Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Happy Birthday – 30 Jahre Kultur

Noch stehen sie auf den Southbanks, doch schon bald kommen sie nach Nordhessen: London Brass. Foto: nh
Noch stehen sie auf den Southbanks, doch schon bald kommen sie nach Nordhessen: London Brass. Foto: nh

Region. Festlich geht es zu, denn der Kultursommer Nordhessen lädt ein zur Jubiläumssaison. Zum 30. Geburtstag präsentiert er Altbewährtes und überrascht sein Publikum aber auch mit neuen Themen und neuen Spielorten.

London Brass mit Pop und Tango

Für einen fulminanten Auftakt sorgt das traditionsreiche Blechbläser-Ensemble London Brass. Die fünf Herren von jenseits des Ärmelkanals mischen mutig Bach und Händel mit Pop und Tango und überraschen mit einem einzigartigen Sound, der weltweit für Furore sorgt. Was wäre passender als Geburtstagsständchen (26.5., Frankenberg, Liebfrauenkirche, 17.00 Uhr).

Magnetsmicro – die genialen Vocal-Percussionisten treten im Kultursommer in Nordhessen auf. Foto: nh
Magnetsmicro – die genialen Vocal-Percussionisten treten im Kultursommer in Nordhessen auf. Foto: nh

Ebenso von der britischen Insel kommen The Magnets, fünf virtuose Vocal-Percussionisten, die mit ihrem speziellen Mix aus Rock, Pop, Jazz und Beat Boxing die A-Cappella-Szene weltweit revolutioniert haben. Ob Elvis, Adele oder Deep Purple, für The Magnets sind die „Großen“ der Musikgeschichte von einst oder jetzt nur Vorlagen, um daraus etwas ganz Eigenes entstehen zu lassen. (29.5., Eschwege, Sparkassenhof / 30.5., Kassel, Reithalle am Marstall, 19.30 Uhr).

Meret Becker führt ihre Gäste in eine Welt voller Sehnsucht. Foto: © Johanna Lippmann
Meret Becker führt ihre Gäste in eine Welt voller Sehnsucht. Foto: © Johanna Lippmann

Eigene Welten voller Sehnsucht

Altbewährt und heiß geliebt sind die Reithallen-Soireen beim Publikum. Nach dem Auftaktkonzert mit The Magnets betritt am Freitagabend die deutsch-türkische Komponistin und Pianistin Sinem Altan die Bühne. Mit ihrem Ensemble Olivinn verbindet sie die Winterreise von Franz Schubert mit Volksliedern aus der Türkei. Eine spannende Kombination, musikalisch und im Sinne der Völkerverständigung (31.5., Kassel, Reithalle am Marstall, 19.30 Uhr).

Meret Becker begibt sich in ihrem Programm in ganz eigene Welten, Welten voller Sehnsucht, Welten von Aufbruch und Neuanfang, Welten von Flucht und Fremdsein. Mit „Le Grand Ordinaire – Liedervorlagen vom Reisen, Zaubern und Lieben“ taucht die Schauspielerin mit ihrer Band The Tiny Teeth ein in die Welt des Zirkus. „Le Grand Ordinaire“ ist eine Collage aus musikalischen Bildern und Liedern, die von Reisenden erzählen, vom Weglaufen, Aufbruch, Flucht – musikalischer artistischer Genuss mit Unterstützung von Glasharfe und Singender Säge (1.6., Kassel, Reithalle am Marstall, 19.30 Uhr).

Ein Festival der Figuren wird im Mai in der Altmörscher Haydau gefeiert. Foto: nh
Ein Festival der Figuren wird im Mai in der Altmörscher Haydau gefeiert. Foto: nh

Figurenfestival in der Haydau

Ein Fest für Puppen und ihre Fans ist das internationale Figurentheaterfestival „Blickfang“. Bereits zum 7. Mal öffnet das Kloster Haydau in Altmorschen seine Tore für Figuren jeglicher Couleur und ihre Spieler. Vier Tage lang zeigen sie die unendlichen Möglichkeiten ihres Genres auf. Ein Fest zum Staunen und Lachen, berührend und überraschend (30.5.-2.6., Kloster Haydau, Altmorschen).

Bis zum 19. August bespielt der Kultursommer idyllische Orte in der Region. Klassik im Wald, Gitarrenklänge zum Sonnenaufgang, Geschichtenerzähler im Schloss, Mediterranes vor dem Dom, Artistik im Park.

Gesamtprogramm und Vorverkauf

Das gesamte Programm des Kultursommers unter www.kultursommer-nordhessen.de. Vorverkauf: Kultursommer Nordhessen, Tel.: 0561 / 988 393-99 sowie die HNA- Geschäftsstellen und Touristinfos der Region. Online-Shop: www.kultursommer-nordhessen.de.

(red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB