Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Philipp Sohn auf dem Bronze-Rang

Philipp Sohn unterwegs in rasanter Fahrt auf der Zeitfahrstrecke in Stadtallendorf unterwegs. Foto: Thomas Laut, riedgras.deStadtallendorf/Melsungen. Bei den in Stadtallendorf am vergangenen Samstag ausgetragenen Radsport-Hessenmeisterschaften im Einzelzeitfahren musste sich Philipp Sohn vom Regio Team SF der MT Melsungen nur knapp geschlagen geben und landete am Ende schließlich auf dem dritten Platz. Nach 34:58,27 Minuten kam der Allrounder über zwei Runden zu je 13,5 Kilometern ins Ziel. Nur Julien Essers vom Team Heizomat und Alister Clay vom RV Gießen-Kleinlinden waren wenige Sekunden schneller als er. Der Mountainbiker Max Feger (Focus Rapiro Racing/ MT Melsungen) belegte im für ihn völlig fremden Metier einen beachtenswerten 10. Platz in 36:55,83 Minuten. mehr »


© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com