Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Gille: Grober Schotter gefährlich für Fußgänger

Der Melsunger FWG-Fraktionsvorsitzende Martin Gille. Foto: Archiv/nhMelsungen. „Die unzureichende Organisation der Baustellen im Bereich der Straßen oberhalb der Grünen Straße und das praktisch nicht stattfindende Überwachungsmanagement der Stadt Melsungen stößt auf heftige Kritik bei den Freien Wählern“, schreibt Fraktionsvorsitzender Martin Gille in einer Information an die Presse. Er stelle fest, dass die beauftragten Unternehmen es nach wie vor nicht für erforderlich erachteten, den Anliegern eine Mitteilung zukommen zu lassen, zu welchen Zeitpunkten das Wasser abgestellt werde oder Straßensperrungen erfolgen würden. Auch die provisorische Wiederherstellung der Straßen nach dem Verlegen der Kanalrohre und Wasserleitungen sei ein heftiger Kritikpunkt. Tiefe Kuhlen und grober Schotter machten es Verkehrsteilnehmern nicht leicht, diese Baustellen zu befahren. Fußgänger oder Behinderte hätten so gut wie keine Chance, ihr Haus zu verlassen, weil es zu gefährlich sei, auf dem groben Schotter zu laufen. mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB