Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Starkes Rennwochenende für Melsunger Regio Team

Vogel gewinnt Radklassiker in Keltern, Hutschenreuther Dritter in Hungen

Kevin Vogel. Foto: Thomas Laut

Kevin Vogel. Foto: Thomas Laut

Keltern/Hungen/Melsungen. Auf ein erfolgreiches Rennwochenende mit drei Podiumsplätzen können die Radsportler des Regio Teams der MT Melsungen zurückblicken. Kevin Vogel konnte beim Baden-Württemberigischen Radklassiker „Rund um Keltern“ (KT/AB-Klasse) einen weiteren Sieg einfahren, nachdem er bereits am Himmelfahrtstag Dritter beim Kriterium in Holzhausen geworden war. Dem standen die anderen Fahrer des Regio Teams nicht viel nach. Eine tolle Teamleistung zeigten die B-Klasse Fahrer beim Kriterium in Hungen. Hans Hutschenreuther, der den Schlusssprint gewann, fehlten nur wenige Punkte zum Sieg und direkten Wiederaufstieg in die A-Klasse. Knapp geschlagen landete er auf Rang drei. mehr »


Hutschenreuther vor Arndt

Ein dichtes 9. Rennen im Rohloff Cup 2017
Baunatal/Melsungen. Bestes Rennwetter und ein Fahrerfeld mit 27 ambitionierten Fahrern – alles war an diesem Mittwoch für besten Radsport angerichtet und die Erwartungen sollten erfüllt werden. Hans Hutschenreuther und Stefan Arndt von der MT Melsungen bekämpften sich in den Wertungssprints, schließlich behielt Hutschenreuther am Ende die Nase knapp […]

mehr »


Arndt besiegt das Unwetter

Foto: Fabian Iske

Nach drei Wertungssprints wurde das Rennen im Rohloff-Cup beendet
Foto: Fabian Iske
Bauantal/Melsungen. Ein heftiges Unwetter sorgte für ein außerordentlich kurzes achtes Rennen der Elite und der Junioren im Rohloff-Cup 2017. Während der Regenradar noch Optimismus vermittelte, stoppte der Wettfahrausschuss nach nur neun Runden das Rennen. Sieger im Wind und Regen: Stefan Arndt von der MT Melsungen.
Es […]

mehr »


Regio-Team-Fahrer beim UCI-Rennen „Vuelta Independencia“

Regio-Team-Fahrer Leonard Mayrhofer (links) hat sich nach der 7. Etappe einen Platz zum Ausruhen neben Vuelta-Sieger Chris Horner gesucht. Foto: nh

Mehr als tausend Kilometer durch die Dominikanische Republik
Melsungen. An der Landesrundfahrt „Vuelta Independencia“ durch Dominikanische Republik, einem UCI 2.2 Rennen über 1070 km und acht Etappen, nahmen in der vergangenen Woche die nordhessischen Regio-Team-Fahrer Hans Hutschenreuther, Kevin Vogel (beide MT Melsungen) und Leonard Mayrhofer (Zweirad Kassel) teil. Sie starteten als Gastfahrer für EmbraceTheWorld Cycling. Dabei […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB