Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Mogelpackungen und andere Tricksereien

„Nordhessen im Wandel“ – Gut besuchter Infoabend in Fritzlar

Prof. Dr. Lutz Katzschner, Uwe Behrens, Dr. Markus Schimmelpfennig, Martin Häusling und Andreas Grede (v.l.). Foto: Warlich

Prof. Dr. Lutz Katzschner, Uwe Behrens, Dr. Markus Schimmelpfennig, Martin Häusling und Andreas Grede (v.l.). Foto: Warlich

Fritzlar. „Wenn die Verbraucher ein echtes Bild auf der Verpackung des Tiefkühlhähnchens sehen würden und keine gemalte Bauernhofidylle, würden sie das Fleisch liegen lassen“, sagte Martin Häusling in seinem Schlussstatement auf dem Podium. „Nordhessen im Wandel – Wie die Massentierhaltung unsere Umwelt, Landschaft und Gesundheit beeinträchtigt“ hieß die Veranstaltung, zu der die Bürgerinitiative Chattengau gegen Massentierhaltung am Samstag nach Fritzlar eingeladen hatte. „Tierschutz ist ein Hauptmotiv für die Aktivitäten der Bürgerinitiative“, betonte ihr Sprecher Andreas Grede. Doch an diesem Abend ging es ganz besonders um die Auswirkungen der sogenannten „Intensivtierhaltung“ für den Menschen und seine Umwelt. mehr »


Massentierhaltung: Nordhessen im Wandel

BI-Sprecher Andreas Grede. Foto: sk

BI-Sprecher Andreas Grede. Foto: sk
Niedenstein. Bayer schluckt Monsanto, Freihandelsabkommen, Glyphosat – diese Themen sorgen deutschlandweit für Aufmerksamkeit. Aber was passiert eigentlich hier, in Nordhessen, direkt vor unserer Tür? „Wie die Massentierhaltung unsere Umwelt, Landschaft und Gesundheit beeinträchtigt“, zu diesem Thema veranstaltet die Bürgerinitiative Chattengau gegen Massentierhaltung e.V. am Freitag, dem 7. Oktober um 20 Uhr […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB