Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Auf Sommertour beim Handwerksmeister

FDP-Bundestagskandidat Bastian Belz, Firmenchef Norbert Wahl (Mitte) und die FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell. Foto: nh
FDP-Bundestagskandidat Bastian Belz, Firmenchef Norbert Wahl (Mitte) und die FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell. Foto: nh

Spangenberg. Die heimische FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell aus Neukirchen hat im Rahmen ihrer Sommertour, die dieses Jahr dem Handwerk gewidmet ist, zusammen mit dem FDP-Bundestagskandidaten Bastian Belz die Heizungsbaufirma Wahl in Spangenberg besucht.

mehr »


Knell: „Fischerei ist gelebter Naturschutz“

Guter Austausch rund um die Fischerei: Adrian Zentgraf, Geschäftsführer des Verbandes Hessen Fischer e.V., Boris Wagner, Inhaber der Fischzuchtanlage Wagner und die Schwälmer FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell. Foto: nh

Lichtenfels-Goddelsheim. Die FDP-Landtagsabgeordnete und umweltpolitische Sprecherin Wiebke Knell (Schwalm-Eder-Kreis) traf sich auf der Fischzuchtanlage Wagner zum politischen Austausch mit Vertretern des Verbandes Hessischer Fischer e.V.

mehr »


Wiebke Knell weiter in Fraktionsspitze

Wiebke Knell, MdL. Foto: FDP

Wiesbaden/ Region. Die Freien Demokraten im Hessischen Landtag setzen auf Kontinuität und ihr bewährtes Team: Bei der Wahl zur Hälfte der Legislaturperiode wurde die komplette Fraktionsführung einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

mehr »


FDP neuer Partner in Kreiskoalition

Wiebke Knell und Nils Weigand. Foto: FDP Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. Die FDP im Schwalm-Eder-Kreis hat sich mit SPD und FWG/Piraten auf eine Koalition im Schwalm-Eder-Kreis geeinigt. Die FDP setzt hierbei ihre Schwerpunkte auf die Themen Bildung, Digitalisierung, Wirtschaftsförderung und Entwicklung der Ortskerne.

„Für uns Freie Demokraten stehen die Menschen in unserer Heimat im Mittelpunkt –wir möchten deswegen aktiv […]

mehr »


Infektionsschutz ohne Lösung für Senioren

FDP-Politikerin Wiebke Knell bemängelt fehlende Lösungen für Senioren beim Infektionsschutz. Foto: nh

Schwalm-Eder. Die FDP-Fraktions-vorsitzende im Kreistag, Wiebke Knell, fordert Sozial-minister Klose auf, eine Lücke im Infektionsschutz für Senioren zu schließen.

mehr »


Kein Rückhalt für Autobahn-Gegner

FDP-Delegation zu Besuch auf der A49 Baustelle (v.li.): Manfred Emde, Landtagsabgeordnete Wiebke Knell, Eduard Husung, Bundestagsabgeordneter Matthias Nölke, Jorias Bach, Bundestagsabgeordneter Oliver Luksic und Kai Knöpper. Foto: FPD | nh

Region. Nachdem vorigen Samstag eine Fahrrad-demo auf der A49 stattfand und auch für kom-menden Samstag eine Sperrung der A49 dafür geplant ist, reagieren die Freien Demokraten im Schwalm-Eder-Kreis mit Unverständnis.

mehr »


Wiebke Knell ist Spitzenkandidatin

Die Vorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion Wiebke Knell MdL (li.) ist zur Spitzenkandidatin für die Kreistagswahl gewählt worden. Gefolgt von Nils Weigand (re.) und Dr. Ralf-Urs Giesen (Mitte). Foto: FDP

Malsfeld. Die Freien Demokraten im Schwalm-Eder-Kreis haben bei einer Mit-gliederver-sammlung ihre Liste für die Kommunalwahl im kommenden März aufgestellt.

mehr »


FDP stellt fest: »Der Wald braucht Hilfe«

Von links: Hubertus von Roeder, GF Gérance GmbH; Henry Thiele FDP-KV Werra-Meißner; Wiebke Knell, FDP Landtagsabgeordnete; Max Grotepass, FDP- KV Werra-Meißner. Foto: nh

Schwalm-Eder. Die forstpoli-tische Spre-cherin der FDP-Landtags-fraktion, Wiebke Knell, traf sich mit den FDP-Politikern Max Grotepass, Henry Thiele und Erhard Niklass zu einem Arbeitsgespräch über den Zustand des Waldes.

mehr »


FDP begrüßt das Urteil zum Autobahnbau

Der BUND ist abgeblitzt, das Bundesverwaltungsgericht hat die Klage gegen den Weiterbau der A49 nicht zugelassen. Montage: gsk

Schwalm-Eder. Die FDP Schwalm-Eder begrüßt die gestrige Entscheidung des Bundesver-waltungsgerichts zur A 49 zur Klageabweisung. Dies müsse den Autobahngegnern nun klar machen, dass die Straße gebaut wird.

mehr »


FDP fordert Hilfe für Busunternehmen

Zu Besuch beim Busunternehmer Ulrich Zulauf (2.v.li.) waren die FDP-Vertreter Helmut Reich, Prof. Dr. h.c. Ludwig Georg Braun und Wiebke Knell. Foto: nh

Schwalm-Eder. Die FDP-Kreis-tagsfrak-tionsmit-glieder Wiebke Knell und Prof. Dr. h.c. Ludwig Georg Braun besuchten kürzlich zusammen mit Helmut Reich vom Magistrat der Stadt Neukirchen das Busunternehmen Zulauf.

mehr »


Knell: Kein Mobbing bei der Blutspende

Blutspenden bei DRK und ärztlichem Dienst. Foto: mostlimb | Pixabay

Wiesbaden. Die sexuelle Orien-tierung darf beim Blutspenden keine Rolle spielen, die geschlechtl-iche Diskriminierung muss ein Ende haben! Das fordert die Landtagsabgeordnete Wiebke Knell (FDP).

mehr »


Knell: Lieferservice auch für Eisdielen

Foto: Jan Vašek | Pixabay

Region. Einen Abhol- und Liefer-service fordert die FDP-Landtagsab-geordnete Wiebke Knell auch für Eisdielen. Sie wirbt für Gleichgerechtigkeit und um Verständnis für die wirtschaftliche Situation der Süßspeisen-Betriebe.

mehr »


FDP: Agrarpolitik soll sachlicher werden

Nils Weigand, Vorsitzender der FDP Schwalm-Eder, mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Gero Hocker und der Landtagsabgeordneten Wiebke Knell (v.li.). Foto: Reinhold Hocke

Allmuths-hausen. Zum Neujahrs-empfang der FDP Schwalm-Eder waren auf Ein-ladung von Kreisvor-sitzendem Nils Weigand und Karl Hassenpflug von der FDP Homberg zahlreich Gäste gekommen.

mehr »


Knell im Austausch mit den Hasen

Dr. Stefan Naas mit Tochter Rebekka, Klaus Wilmanns, Wiebke Knell und Silvia Pahl (v.li.). Foto: nh

Homberg. Die heimische FDP-Landtags-abgeordnete Wiebke Knell und der kultur-politische Sprecher der FDP- Landtags-fraktion Dr. Stefan Naas besuchten das Theater „3 hasen oben“.

mehr »


Symbol der Heimat, Zeichen der Herkunft

Wiebke Knell, Simone De Santiago Ramos und Stefan Naas (v.li.) am Eingang zum Museum der Schwalm. Foto: nh

Ziegenhain. Die heimische FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell und der kulturpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion Dr. Stefan Naas waren zu Gast im Museum der Schwalm.

mehr »


Knell & Naas in der Künstlerkolonie

Paul Kalbfleisch, Dr. Stefan Naas, Wiebke Knell, Ulrike Becker-Dippel und Manfred Ries (v.li.) im Malerstübchen. Foto: FDP

Willings-hausen. Die hessischen FDP-Landtags-abgeordneten Wiebke Knell und Dr. Stefan Naas (Steinbach/Taunus) als Sprecher der FDP für Kunst und Kultur haben die Malerkolonie besucht.

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB