Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Klinik Homberg bald ohne stationäres Angebot?

Schwalm-Eder. SPD und FWG, die gemeinsam über die Mehrheit im Kreistag verfügen, haben sich für den Verkauf der Schwalm-Eder-Kliniken an Asklepios ausgesprochen. Schwalmstadt und Melsungen sollen als Klinikstandorte gestärkt werden, Homberg nur noch die Funktion eines Medizinischen Vorsorgezentrums haben. Bereits in zwei Jahren soll das stationäre Angebot der Homberger Klinik eingestellt werden. Eine endgültige Entscheidung wird der Kreistag am 21. Dezember in Borken treffen.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com