Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hessentagspaar aus Butzbach besuchte Hessentagsstadt 2008

Homberg. Das Butzbacher Hessentagspaar Nadine und Stefan Häuser setzte eine alte Tradition fort. Es besuchte den Neujahrsempfang der nächsten Hessentagsstadt Homberg und warb in der dortigen Stadthalle für den diesjährigen Hessentag in Butzbach. Stadtverordnetenvorsteher Bernd Pfeiffer, Bürgermeister Martin Wagner und der Hessentagsbeauftragte der Stadt Homberg, Joachim Bottenhorn, freuten sich über die Gäste.

Nadine und Stefan Häuser überbrachten die herzlichen Grüße und besten Wünsche der Hessentagsstadt Butzbach und erklärten den Gästen ihre Tracht. Das Butzbacher Hessentagspaar zeigte sich in einer städtischen Kleidung, die angelehnt an die Epoche des Empire und des Biedermeier den Bezug zum Vormärz bis hin zur Revolution 1848/49 der sogenannten Paulskirchendemokratie und den demokratischen Errungenschaften dieser Zeit herstellt. In einem wichtigen Teil dieser Epoche war Dr. Friedrich Ludwig Weidig (1791 bis 1837) in Butzbach tätig. Insoweit gehört Butzbach zu den wichtigsten Gedenkorten und Wirkungsstätten für frühes liberales und demokratisches Handeln und gezieltes Hinarbeiten auf eine freiheitlich-demokratische Grundordnung. Demzufolge ist die Kleidung eine Würdigung auch eines großen Butzbachers und der politischen Vorreiterrolle, die die Stadt in der ersten Hälfte des vorletzten Jahrhunderts einnahm und sie weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannt machte.

Mit Nadine und Stefan Häuser hat die Stadt Butzbach zwei sympathische, freundliche junge Leute gefunden, die alle geforderten Eigenschaften mitbringen. Das Paar stammt aus einem Butzbacher Stadtteil. Seine Hauptaufgabe sieht es vor allem darin, mit Menschen in Kontakt zu kommen und Butzbach vorzustellen. Dass sich beide in Butzbach wohlfühlen, brachten sie in der Homberger Stadthalle deutlich zum Ausdruck. Mit diesen herzlichen Botschaftern des Hessentages 2007 in Butzbach kann man sich als Gast auf einen herzlichen Empfang während des Hessentages freuen. Das Hessentagspaar erntete von den Gästen des Neujahrsempfangs in Homberg denn auch lang anhaltenden Applaus.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen