Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

PKW-Aufbrüche in der Dom- und Kaiserstadt

Fritzlar. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Donnerstag, soweit bislang bekannt wurde, zwei PKW-Aufbrüche in Fritzlar beziehungsweise Züschen. In der Straße Brückengarten in Züschen wurde ein schwarzer Audi A3 aufgebrochen. Der Wagen stand geparkt in der Grundstückseinfahrt. Das Autoradio wurde aus der Konsole herausgehebelt. Es handelt sich um ein Autoradio mit CD-Player der Marke JVC im Wert von etwa 200 Euro. Der entstandene Sachschaden wird auf 100 Euro geschätzt. Im Hellenweg in Fritzlar wurde in der gleich Nacht ein blauer VW-Golf aufgebrochen. Dort erbeuteten die Täter ein Autoradio mit CD-Spieler der Marke Clatronic, Typ AR 661, im Wert von etwa 60 Euro. Sachschaden am PKW rund 50 Euro.

Kurz vor Mitternacht am Mittwochabend beobachtete ein Anwohner in Züschen in der Straße „Auf der bösen Hecke“ einen jungen Mann, der auffällig mit einer Lampe in geparkte Autos leuchtete. Beschreibung der Person: etwa 30 Jahre alt, 170 bis 180 Zentimeter groß, kurze helle Cordjacke (evtl. hellgrün), auffallend weiße Schuhe. Möglicherweise handelte es sich bei dieser Person um den beziehungsweise einen der Täter. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 99660.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen