Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Otto: Förderung von Schulen im Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder. Wie Landtagsabgeordneter Reinhard Otto aus dem Hessischen Kultusministerium in Wiesbaden mitteilt, erhalten vier Schulen im Schwalm-Eder-Kreis Fördermittel aus dem Investitionsprogramm Zukunft „Bildung und Betreuung“ (IZBB). Die für die IZBB-Förderungen eingestellten Bundesmittel dienen dem Aufbau neuer und der Erweiterung bereits bestehender Ganztagsschulen.

Die Schulen
Die Erich-Kästner-Schule in Homberg erhält 483.390 Euro zur Errichtung einer Lehr- und Spülküche sowie zur Neugestaltung des Werkbereiches und Zusatzausstattung des naturwissenschaftlichen Bereiches. 225.184 Euro gehen an die Altenburgschule in Bad Zwesten zur Errichtung einer Küche, zum Bau eines Behinderten-WC’s und zur Umgestaltung des Schulgartens. Die Carl-Bantzer-Schule in Schwalmstadt wird mit einer Summe in Höhe von 635.672 Euro gefördert, die zum Bau einer Mensa, zur Errichtung von vier ganztägig nutzbaren Räumen und zur Erneuerung ihrer Sportanlage genutzt werden sollen. 182.277 Euro fließen in die Eckhard-Vonhold-Schule, ebenfalls in Schwalmstadt. Hier soll die Zuwendung für den Umbau eines Ganztagesbereiches investiert werden.

Reinhard Otto begrüße diese Fördermaßnahme außerordentlich, heißt es in einer Pressemitteilung, lägen ihm die Zukunft und Förderung der Kinder in unserer Region doch sehr am Herzen.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen