Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Erneut Einbrüche im Landkreis

Homberg. Während sich die Eigentümer im Urlaub befanden, drangen unbekannte Täter zwischen Freitag, 27. Juli, 10 Uhr und Samstag, 28. Juli, 0.14 Uhr in deren Wohnung im Stellbergsweg ein. Die Täter entwendeten aus der aufgebrochenen Wohnung einen Laptop, eine Playstation mit zwei Spielen, drei Uhren und Bargeld in unbekannter Höhe. Der Wert der entwendeten Sachen beträgt rund 5.500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740.

Gudensberg. In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen unbekannte Täter in die Flohmarkthalle in der Besser Straße ein und erbeuteten dort Waren im Wert von 800 Euro. Die Täter hebelten eine Nebeneingangstür auf und konnten so in die Halle eindringen. Hier brachen sie eine weitere Tür auf, gelangten in die Kantinenräume und entwendeten dort Fleischwaren im Wert von 300 Euro. Von den Verlaufsständen in der Halle entwendeten die Täter noch elektrische Küchengeräte und Bekleidungsgegenstände im Wert von 500 Euro. Der angerichtete Sachschaden beträgt 150 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 99660.

Ziegenhain. In das kirchliche Rentamt in der Straße zur Schanze drang ein unbekannter Täter heute Morgen um 4:20 Uhr ein. Der Täter hatte zuerst versucht ein Toilettenfenster im Erdgeschoss aufzubrechen, was ihm aber nicht gelang. Anschließend brach der Täter einen Fensterflügel in Höhe von 2,5 Meter auf. Er war mittels einer Leiter an dieses Fenster gelangt. Nachdem er das Fenster geöffnet hatte, stieg der Täter in das Gebäude ein. Der Täter wurde dabei beobachtet, wie er das Gebäude wieder verließ und sich in Richtung Hessenallee entfernte. Zur Beschreibung des Täters kann nur angegeben werden, dass dieser längere dunkle Haare hat. Über die Höhe des Stehlschadens ist bisher nichts bekannt, der angerichtete Sachschaden beträgt 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430.

Morschen. Auf nicht bekannte Art und Weise drangen unbekannte Täter am vergangenen Wochenende in eine Fabrikhalle in der Bahnhofstraße ein. Die Täter begaben sich zu den Büroräumen und entwendeten aus einem Büro einen Computer sowie einen Flachbildschirm. Der Wert der entwendeten Gegenstände ist nicht bekannt, Sachschaden wurde nicht verursacht. Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Telefon (05661) 70890.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com