Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Förderung von Land und Bund

Schwalm-Eder. „Das Land Hessen fördert zusammen mit dem Bund über das Programm „Stadtumbau in Hessen 2007“ Kommunen in Hessen mit einer Gesamtsumme in Höhe von 17,7 Millionen Euro“, erklärt der Landtagsabgeordnete Mark Weinmeister. Im Schwalm-Eder-Kreis erhalte die interkommunale Kooperation Schwalm-Eder-Mitte 744.000 Euro und die interkommunale Kooperation Mittleres Fuldatal 666.000 Euro. Die interkommunale Kooperation Schwalm, an der die Kommunen Frielendorf, Gilserberg, Schrecksbach, Schwalmstadt und Willingshausen beteiligt sind, erhalte 788.000 Euro.

Mit diesen Mitteln könnten die Kommunen die Herausforderungen, die durch den demografischen Wandel und die wirtschaftsstrukturellen Änderungen entstanden sind, meistern, so Weinmeister in einer Pressemitteilung. Es sollen Maßnahmen zur Aufwertung der Wohn- und Arbeitsplatzqualität gefördert werden, ebenso Maßnahmen zur Förderung der kommunalen Infrastruktur. Besonders Interkommunale Kooperationen aus Nord- und Mittelhessen werden durch diese Förderung gestärkt.

„Die Zusammenarbeit von Kommunen ist ein wichtiger Schritt zur Bewältigung der vor den Kommunen stehenden Aufgaben. Sei es beispielsweise durch gemeinsame Gewerbegebiete, gemeinsame Bauhöfe oder durch gemeinsame Arbeit wie etwa in den Geleitzügen zur Verwaltung der neuen doppischen Haushaltsführung, eine gemeinsame Nutzung von Einsparmöglichkeiten und der Ausbau von Infrastruktur sind richtige Wege zur Zukunftssicherung unserer Region“, so Weinmeister abschließend.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen