Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Volker Steinmetz neuer Chef im Rathaus

Volker Steinmetz, Bürgermeister der Stadt Felsberg. Foto: Archiv/nhFelsberg. Es hatte zunächst keine klare Mehrheit für ihn gegeben, aber mit 39,1 Prozent der Stimmen im ersten Wahlgang war bereits eine Tendenz zu erkennen: die Tage, in denen die SPD scheinbar selbstverständlich den Bürgermeister stellte, könnten gezählt sein. Heute, am 11. November, gab es nun Gewissheit, wer den Stuhl von Amtsinhaber Klaus Stiegel erben wird. Volker Steinmetz (parteilos) erhielt 67,6 Prozent der Stimmen und setzte sich damit endgültig gegen seinen Kontrahenten Stefan Umbach (SPD, 32,4 %) durch. In der Drei-Burgen-Stadt gab es somit einen politischen Wechsel, wie er 2001 noch undenkbar schien. Damals wurde Bürgermeister Stiegel mit 85,2 Prozent der Stimmen gewählt.

Volker Steinmetz wird Stiegel im Frühjahr als Rathauschef ablösen. Der 39-jährige Forstwirt bricht damit eine traditionelle Politkonstellation auf. Nach dem Ausscheiden Stiegels im März 2008 hat er nun die Chance, seine Wahlversprechen umzusetzen. Er möchte unter anderem engagierten Felsberger Bürgern eine Stimme geben, eine transparente Verwaltung realisieren, einen nachvollziehbaren Umgang mit Geld zeigen und die Schulden der Stadt abbauen.

Die Wahlbeteiligung lag bei 70 Prozent. Die Detailergebnisse gibt es auf der offiziellen Website der Stadt Felsberg.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com