Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

12.350 Euro für Vereine und Verbände

Borken. Gibt es einen besseren Anlass als die Vorweihnachtszeit, um Spenden und Zuwendungen zu verteilen? So hatte die Stadtsparkasse Borken am 10. Dezember zur Ausschüttung von Spendengeldern aus dem PS-Zweckertrag des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen eingeladen. Vertreter von 49 Vereinen und Verbänden waren der Einladung in den Sitzungssaal der Stadtsparkasse gefolgt, um in weihnachtlicher Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee und Weihnachtsgebäck den finanziellen Zuschuss für ihre Vereinskasse in Empfang zu nehmen. Sparkassendirektor Günther Kluwe begrüßte die Gäste und freute sich, diese angenehme Aufgabe übernehmen zu können. „Wir wissen, dass gute Vereinsarbeit nur mit Unterstützung funktionieren kann, so der Sparkassendirektor. „Die ehrenamtliche Tätigkeit in Vereinen und Verbänden kann deshalb nicht hoch genug gewürdigt werden“.

Über 42.000 Euro in 2007
Mehr als 154.000 PS-Lose verkaufte die Stadtsparkasse Borken im Jahr 2007 an ihre Kunden. Diese profitieren u.a. von zwei Traumreisen und Geldgewinnen in Höhe von 61.500 Euro. Der aus der beliebten Kleinsparform resultierende Zweckertrag wird traditionell für die wohlfahrtspflegerische und ehrenamtliche Tätigkeit von Vereinen und Verbänden gespendet. Für die 49 eingeladenen Vereinsrepräsentanten standen 12.350 Euro zur Verfügung.

Doch darüber hinaus konnte sich das Borkener Kreditinstitut im Jahr 2007 mit weiteren Geldspenden in Höhe von 42.000 Euro engagieren. Nicht in diesem Betrag enthalten sind unter anderem Unterstützungsleistungen für Kinderspielplätze, Schulen und Jubiläumsfeiern der Ortsteile.

Vereinsaktivitäten
Einige Vereinsvorsitzende berichteten in der großen Runde von der Arbeit und den Aufgaben ihres Vereins. Hans-Jürgen Feldmann konnte über eine erfolgreiche Jugendarbeit im RAC Borken berichten. Werner Wittich stellte die vielfältigen Aufgaben des Kreisjagdvereins vor, bevor Sparkassendirektor Günther Kluwe und Marketingleiter Norbert Kurzrock gemeinsam die Spenden an ihre Gäste verteilten. Zuwendungen erhielten u. a.: Traditionsvereine, Elterninitiativen, Sportvereine, Theater- und Karnevalsvereine, Soziale und Wohlfahrtspflegerische Vereine, die Kirchen, Naturschutzvereine und Schützenvereine. Das Dankeswort, im Namen aller anwesenden Frauen und Männer sprach Frau Pfarrerin Angela Lehmann als Vertreterin der Evangelischen Kirche. Sie dankte nicht nur der Stadtsparkasse, sondern vor allem auch den Vereinsvertretern für ihr permanentes soziales Engagement und schloss ihre Ansprache mit besinnlichen Worten zum Advent.

Unbürokratisch
„Sprechen Sie uns an, wenn wir Ihre Vereinsarbeit unterstützen können. Schnell und unbürokratisch treffen wir unsere Entscheidungen. Ein Gespräch mit uns lohnt sich immer“, so Sparkassendirektor Günther Kluwe zum Abschluss der Spendenüberreichung.sb.

Foto: Einer der Spendenempfänger aus dem PS-Zweckertrag der Stadtsparkasse Borken war der RAC Borken. Vorsitzender Hans-Jürgen Feldmann hatte das neue Kart für die Jugendabteilung mitgebracht und stellte es Sparkassendirektor Günther Kluwe, Marketingleiter Norbert Kurzrock sowie den anwesenden Vereinsvertretern vor.sb.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com