Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Niedensteiner Bankräuber gefasst

Kassel/Niedenstein. In der vergangenen Nacht konnten zwei männliche Personen im Alter von 36 und 31 Jahren nach intensiven Fahndungsmaßnahmen festgenommen werden. Nach dem Raubüberfall am gestrigen Vormittag auf eine Sparkasse in Niedenstein waren zunächst zwei männliche Personen in unbekannte Richtung flüchtig. Im Rahmen der Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen wurde ein PKW Audi mit französischem Kennzeichen auffällig. Die Öffentlichkeitsfahndung erbrachte den Zeugenhinweis, dass ein solcher PKW in Bad Emstal, Ortsteil Sand im dortigen Kurgebiet geparkt steht.

Kurz nach Mitternacht konnten dann zwei männliche Personen, deren Identität noch nicht genau feststeht, festgenommen werden, da das Fahrzeug durch die Polizei beobachtet wurde. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt in der Ortslage von Sand und Schusswaffengebrauch auf die Reifen des flüchtenden PKW’s wurden die Täter gestellt. Die Beute aus dem Bankraub hatten die Täter im Fahrzeug deponiert. Die Ermittlungen dauern an. Es wird nachberichtet. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com