Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Musikschutzgebiet e.V. vergibt Kurzpraktika

Homberg. Der Musikschutzgebiet e.V. möchte Jugendlichen ein kulturelles Alternativprogramm bieten und zu eigenem kreativen Handeln anregen. Dieser Teil der Vereinsphilosophie wird auf dem Musikschutzgebiet-Festival vom 22. bis 24. Mai aufs Neue unter Beweis gestellt: vier Jugendliche können durch aktives Filmen und Gespräche mit dem Musikschutzgebiet-Filmteam erste Erfahrungen im Berufsfeld des Mediengestalters in Ton und Bild sammeln.

„Unser MSG-Filmteam besteht aus vier jungen Auszubildenden der Bavaria Filmstudios, die sich für unser Festival engagieren und gerne mehr junge Leute für den Beruf des Mediengestalters begeistern würden“, erläutert Vereinsvorsitzender Hubertus Nägel. Interessierte Jugendliche schicken bitte ein kurzes Motivationsschreiben mit Kontaktdaten an praktikum@musikschutzgebiet.de.

Vor einigen Wochen wurde die MSG-Community bereits um die erste Praktikantin erweitert. Alice studiert in Potsdam Kulturwissenschaft und Französisch und leistet beim Musikschutzgebiet e.V. ihr Pflichtpraktikum ab. „Das Wort ‚Pflicht‘ trifft aber ganz und gar nicht zu, denn was das MSG-Team hier jedes Jahr auf die Beine stellt, ist wirklich herausragend
und ich freue mich ungemein, an diesem Projekt mitarbeiten zu dürfen“, erklärt die gebürtige Nordhessin. Sie koordiniert die freiwilligen Helferdienste und ist somit zentral in die Festivalorganisation eingebunden.

Weitere Informationen zur Musikschutzgebiet-Community, zu den vakanten Praktikantenstellen und zum Festival unter www.musikschutzgebiet.de.



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com