Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Handballtage am Waldsportplatz

sg-09-090604aMelsungen-Kirchhof. Über das Jahr hinaus hat der Vorstand der Sportgemeinschaft 1909 Kirchhof für alle Generationen ein tolles Programmangebot. Im Jubiläumsjahr macht der Verein monatlich auf sich aufmerksam, ehe im August, vom 19. bis 23., das eigentliche Fest würdig gefeiert werden soll. Bei der Jubiläumseröffnung im Februar standen die Kirchhöfer Oldies im Blickpunkt des Geschehens, die Sängerinnen und Sänger begeisterten im März beim Freundschaftssingen im vollbesetzten Dorfgemeinschaftshaus und im April gab es die 4×100, die gemeinsame Veranstaltung mit den umliegenden Sportvereinen vor dem Melsunger Rathaus.

Im Mai präsentierte die Sportgemeinschaft einen grün-weißen Festwagen zum Melsunger Heimatfest und grüßte mit dem passenden Slogan: „100 Jahre, doch kein bisschen schlapp und zum Jubiläum heben wir richtig ab“.

An diesem Wochenende nun soll der Höhenflug fortgesetzt werden. Es heißt bei den Grün-Weißen in Kirchhof: „Blues, Rock, Spiel und Sport in unserem schönen Heimatort“. Auf zum Waldsportplatz! Alle Generationen sind herzlich eingeladen. Denn auch der herrlich gelegene Waldsportplatz blickt auf einen runden Geburtstag. Vor 80 Jahren bauten die Kirchhöfer mit eigener Muskelkraft den Sportplatz und über all die Jahre ist der Platz zu einem schmucken Sportgelände geworden, inzwischen mit zwei vereinseigenen Tennisplätzen und einem kleinen Festplatz, überdachten Freisitz und selbstgebauten Imbiss- und Getränkestand.

sportplatzDer Sportplatz selbst ist im Bestzustand, nicht zuletzt dank der hervorragenden Pflege und Instandhaltung. Ohne Übertreibung gleicht der Rasen dem „englischen Rasen“ und präsentiert sich im saftigen Grün. „Gern opfern wir für unseren Waldsportplatz viel Zeit, Liebe, Herz und noch immer wird Handarbeit investiert“, so Vereinsvorsitzender Armin Rothhämel. Im Jubiläumsjahr sind immerhin 630 Arbeitsstunden ehrenamtlich geleistet und kleine Verschönerungsarbeiten am Ehrenmal, am und im grün-weißen Hüttchen, dem Symbol mitten auf dem Platz, die „100“ an der Böschung und verschiedene Treppenaufgänge sorgen für ein sehr schönes Festkleid. Schon im letzten Jahr wurden neue Bänke aufgestellt und so können am Freitagabend alle Generationen am Waldsportplatz in gemütlicher Runde beisammen sein. „Wir wollen fröhlich sein und Spaß haben“, sagt Renate Denk.

sportplatz2Pünktlich um 19.09 Uhr werden die 30. Handballtage eröffnet und der Gemischte Chor singt das passende Lied „Das bist du, Heimat“.  Vereinsmitglieder, die 25 Jahre die Treue zur SG 09 gehalten haben, erhalten die silberne Vereinsnadel und um 20.09 Uhr startet der „moderne Vierkampf der besonderen Art“. Anstelle eines Traditionsspieles, „wir machen immer gern was anderes!“, werden sich zehn Mannschaften am Holzklotzweitwerfen, Stiefelzielwerfen, Handicap-Torwandwerfen und beim Dosen-Biathlon messen. Ab 21 Uhr sorgt Meg Harvest für die festliche Umrahmung.

Am Sonntag steht dann live der Handball-Nachwuchs im Mittelpunkt. 38 Mannschaften aller Altersklassen spielen um Punkte, Medaillen, Pokale und Tore. „Soviel Teams haben wir noch nie an einem Tag empfangen, aber auch dass schaffen wir“, bestätigt Holger Hartung, der Turnierleiter der Handballspiele.



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com