Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbruchserie in Geschäfte

Wabern. In der Nacht zu Dienstag ereignete sich eine Serie von Einbrüchen beziehungsweise Einbruchversuchen in unterschiedliche Geschäfte in Wabern. Die Tatorte befanden sich in der Bahnhofstraße, der Kurfürstenstraße und in der Hauptstraße. Inzwischen sind acht Fälle bei der Polizeistation Fritzlar bekannt geworden. In den meisten Fällen war es den Tätern nicht gelungen, in das Objekt einzudringen. Allerdings entstand dabei jeweils Sachschaden durch Hebelversuche. Der Gesamtsachschaden summiert sich auf rund 4.500 Euro. Die Täter hatten jeweils an der Eingangstür gehebelt.

In einem Frisörgeschäft stahlen die Einbrecher einige Flaschen Haarshampoo und Haarschaum. Sie hatten es auch auf den Kasseninhalt abgesehen, Kasse und verschiedene Schränke waren durchwühlt worden, doch die Ladenbesitzerin hatte die Kasse geleert. In einem weiteren Geschäft hatten die Täter ebenfalls Schränke durchwühlt. Ob dort etwas gestohlen wurde, konnte der Betreiber noch nicht mitteilen. Zwei Tatorte werden derzeit bearbeitet, so dass hierzu noch keine näheren Informationen vorliegen. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 9966-0.



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com