Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Jugend gestaltet Demokratie

Die Teilenehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Jugendkonferenz vor dem Kulturbahnhof in Wabern. Foto: Kreisverwaltung Schwalm-Eder

Wabern. Vor wenigen Tagen fand die zweite Jugenddemokratiekonferenz des Schwalm-Eder-Kreises in Kooperation des Jugendforums „gud so“ und der Jugendpflegen Wabern, Felsberg, Borken, Guxhagen und Niedenstein statt.

mehr »


Vor 300 Jahren kam die Kirche ins Dorf

VON THOMAS SCHATTNER — Wabern. Nach sechs Jahren Planung war es Anfang Januar 1722 so weit: In Wabern konnte mit dem Bau einer repräsentativen, landgräflichen Kirchenarchitektur begonnen.

mehr »


Frauen-Tour zur documenta fifteen

Schwalm-Eder/ Kassel. Das Frauenbüro und die Volkshochschule (vhs) Schwalm-Eder bieten auch zur documenta 15 eine geführte Exkursion für Frauen an.

mehr »


Grüne wollen gute Arbeit und faire Löhne

Dr. Bettina Hoffmann, MdB. Foto: nh

Wabern. „Der russische Angriffskrieg in der Ukraine stellt auch die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt in unserer Region vor große Herausforderungen“, sagt Dr. Bettina Hoffmann (MdB, Grüne) anlässlich des Tags der Arbeit am 1. Mai.

mehr »


Fortbildungsreihe »Starke Vereine«

[ 6. Mai 2022; 19:30; ] Hebel. Zu einem Vereinsstammtisch im Rahmen der mit LEADER-Mitteln geförderten Fortbildungsreihe »Starke Vereine« lädt der Verein für Regionalentwicklung für Freitag, 06.05.2022, ab 19:30 Uhr ein.

mehr »


Neue Räume für die Kinderbetreuung

Wabern. Der Schwalm-Eder-Kreis investiert in den Ausbau der Grundschule am Reiherwald. Mit der Fertigstellung des Neubaus an der Schule schafft der Landkreis moderne Räume für die Nachmittagsbetreuung.

mehr »


Gute Beratung, die Leben retten kann

Wabern. „Der Brandrauch ist das wirklich Gefährliche bei einem Feuer. Rauchmelder retten Leben“, sagt Brandschutzbeauftragter Marcel Duve. Anfang des Jahres hat er die „SEK Brandschxutz“ gegründet.

mehr »


Am Samstag gibt’s den „Totimpfstoff“

Wabern. Der Schwalm-Eder-Kreis bietet am 5. März im Kulturbahnhof einen Sonderimpftag an. Die offene Impfsprechstunde kann von allen Personen ab 18 Jahren genutzt werden, die noch keine Covid-19-Impfung erhalten haben.

mehr »


Weitere Impftour und Sprechstunde

Schwalm-Eder. Neben dem stationären Impfen im Kulturbahnhof Wabern ist das mobile DRK-Team weiterhin auf Tour. Der Landkreis ermöglicht Impfungen vor Ort in allen 27 Kommunen.

mehr »


Impftour geht ab Montag weiter

Schwalm-Eder. Neben dem stationären Impfen im Kulturbahnhof Wabern bietet der Schwalm-Eder-Kreis auch nach dem Jahreswechsel die Möglichkeit, über ein mobiles Team des Roten Kreuzes eine Impfung zu erhalten.

mehr »


Impftour geht weiter: Neue Termine

Schwalm-Eder. Neben dem stationären Impfen im Kulturbahnhof Wabern bietet der Schwalm-Eder-Kreis ab dem 20. Dezember mehrere Termine, um über ein mobiles Team des Roten Kreuzes eine Impfung zu erhalten.

mehr »


Impfsprechstunde ab heute verlängert

Wabern. Der Schwalm-Eder-Kreis bietet künftig montags, mittwochs und freitags eine offene Impfsprechstunde von 9 bis 19 Uhr im Kulturbahnhof an. Boosterimpfungen können nun alle erhalten, die ihre Zweitimpfung im Zeitraum 01. bis 30.06.2021 erhalten haben.

mehr »


Impftour geht weiter: Termine stehen fest

Schwalm-Eder. Neben dem stationären Impfen im Kulturbahnhof Wabern bietet der Schwalm-Eder-Kreis die Möglichkeit, über ein mobiles Team des Roten Kreuzes eine Impfung zu erhalten.

mehr »


Landkreis macht weitere Impfangebote

Der Schwalm-Eder-Kreis wartet am Sonntag mit einer Sonderimpfaktion für 400 Personen auf. Eine Extra-Lieferung Johnson & Johnson macht es möglich. Symbolfoto: Wilfried Pohnke | Pixabaya

Wabern. Ab Mittwoch, 24. November 2021, bietet der Schwalm-Eder-Kreis wieder stationäres Impfen an. Zusätzlich wird es in Verbindung mit dem Deutschen Roten Kreuz auch wieder mobile Impfangebote in den Städten und Gemeinden geben.

mehr »


Jetzt mitbestimmen über EU-Fördergeld

Wabern. Die LEADER Region Schwalm-Aue wird in den kommenden Jahren Fördergelder der EU in Höhe von ca. 2 Mio. Euro in der hiesigen Region einsetzen. Welche Projekte gefördert werden, können Akteurinnen und Akteure der Region jetzt mitgestalten.

mehr »


Über 1,6 Mio. Euro für Kommunen

Schwalm-Eder. Das Landesprogramm „Zukunft Innenstadt“ aus Mitteln des Neuen Hessenplans kam offensichtlich exakt zur richtigen Zeit, meint die CDU. In einer Pressemitteilung beleuchten die Christdemokraten die Hintergründe.

mehr »


© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB