Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Trickbetrüger geben sich als Polizisten aus

Schwalm-Eder. Gestern Abend kam es im Bereich Borken und Wabern zu mehreren Anrufen eines angeblichen Polizeibeamten, welcher die Angerufenen nach ihren Vermögen und Wertgegenständen befragte. Bei den Polizeistationen in Fritzlar und Homberg meldeten sich gestern Abend mehrere Personen, welche verdächtige Anrufe erhalten hatte. Bei den verdächtigen Anrufen gaben sich vermutlich verschiedene Männer als Beamte der Kriminalpolizei aus. mehr »


Erster Spatenstich für Breitbandausbau Schwalm-Eder

Der offizielle Spatenstich zum Breitbandausbau in Nordhessen erfolgte in Knüllwald-Remsfeld. Foto: nh

Knüllwald. „Endlich!“ war vielleicht das Wort, das am Montagnachmittag in Remsfeld neben vielen Superlativen am häufigsten zu hören war. Der Schwalm-Eder-Kreis und die Breitband Nordhessen GmbH gaben hier den Startschuss für den Beginn der Bauarbeiten zum Breitbandausbau. Mit zahlreichen Gästen wurde der erste Spatenstich im Landkreis gefeiert.
„Es war ein langer Weg“, machte auch Landrat Winfried […]

mehr »


Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Wabern. Unbekannte Täter brachen am 11. August 2015, 3 Uhr, in eine Elektromotorenfirma ein. Die unbekannten Täter durchschnitten einen Maschendrahtzaun und Stacheldraht und gelangten so auf das Gelände  der Firma im Lärchenweg. Anschließend hebelten sie erst ein Fensterschutzgitter und dann das Fenster auf und stiegen in das Gebäude ein. Die Täter wurden dann möglicherweise durch […]

mehr »


Alu-Gasflaschen aus Wohnwagen gestohlen

Wabern. Unbekannte Täter stahlen zwischen Donnerstag, 30. Juli 2015, 22 Uhr, und Freitag, 31. Juli 2015, 8 Uhr, aus einem Wohnwagen in der Straße Borkener Ring zwei Alu-Gasflaschen. Die unbekannten Täter hebelten die Stauklappe eines Wohnwagen auf, der im Hinterhof abgestellt war und entwendeten zwei gefüllte Alu-Gasflaschen im Wert von rund 100 Euro. Durch das […]

mehr »


Grüne entwickeln Kommunalwahlprogramm 2016

Grüne entwickeln Kommunalwahlprogramm 2016. Foto: nh

Wabern. Mit einer möglichst breiten Beteiligung möchten Bündnis 90 /Die Grünen Schwalm-Eder ihr Programm zur Kommunalwahl 2016 entwickeln und damit einen Grundstein für zukünftige Grüne Politik im Schwalm-Eder Kreis legen. Sie hatten daher zu einer offenen Programmdiskussion nach Wabern eingeladen. Gemeinsam wurden in lockerer Atmosphäre Anregungen und Ideen zu den Handlungsfeldern Bildung und Betreuung, Landwirtschaft […]

mehr »


Schmuckstücke aus Wohnhaus gestohlen

Wabern. Am Donnerstag, 9. Juli 2015, zwischen 12.30 und 14 Uhr, stahlen unbekannte Täter zwei goldene Schmuckstücke aus einem Wohnhaus in der Fritzlarer Straße. Die Täter begaben sich durch eine Kellertür in das Obergeschoss des Wohnhauses und entwendeten dort einen goldenen Ring und ein Goldkettchen. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt aus dem Haus. Der Wert […]

mehr »


Grüne: Mitdenken, Mitreden, Mitentscheiden

[ 18. Juli 2015; 10:00 bis 14:00. 10:00 bis 14:00. ] Entwicklung des Kommunalwahlprogramms zur Kommunalwahl 2016

Wabern. Die Grünen Schwalm-Eder möchten  mit einer möglichst breiten Beteiligung das Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2016 entwickeln und damit einen Grundstein für zukünftige Grüne Politik im Schwalm-Eder Kreis legen. Daher werden alle Interessierten am 18. Juli 2015, von 10 bis 14 Uhr,  zu einer offenen Programmdiskussion in den Veranstaltungssaal im Bahnhofsgebäude […]

mehr »


Vereinsheim-Einbrecher gehen leer aus

Wabern. In das Vereinsheim des Tennisheims am Sportplatz brachen unbekannte Täter vermutlich am vergangenen Wochenende, zwischen Donnerstag, 11. Juni 2015, 20.30 Uhr, und Sonntag, 14. Juni 2015, 9.45 Uhr, ein. Die Täter brachen die Eingangstür des  Vereinsheimes auf und gelangten in das Gebäude. Sie entfernten sich wieder, ohne etwas zu entwenden. Der angerichtete Sachschaden beträgt […]

mehr »


Einbruch in Lebensmittelmarkt: Täter flüchten ohne Beute

Wabern. Sachschaden in Höhe von 500 Euro verursachten unbekannte Täter bei einem Einbruch in einen Lebensmittelmarkt in der Landgrafenstraße am Freitag, 12. Juni 2015, 2.25 Uhr. Die Täter schlugen die Scheibe zu einem Bäckereiladen ein und gelangten hierdurch in das Marktgebäude. Im Markt brachen sie zwei Kassenschächte auf  und  beschädigten dabei die Kassen. Die Täter […]

mehr »


Kupferkabel bei Einbruch gestohlen

Wabern. Kupferkabel im Wert von mehreren tausend Euro entwendeten unbekannte Täter bei einem Firmeneinbruch im Lerchenweg zwischen Freitag, 29. Mai 2015, 17.30 und Samstag, 30. Die Täter brachen an zwei Gebäuden mehrere Metalleingangstüren auf und durchsuchten anschließend die Räumlichkeiten. Sie entwendeten eine unbekannte Menge an gewickeltem Kupferlackdraht. Die Menge und der genaue Wert des Kabels […]

mehr »


Lebensmittel aus Verkaufsautomaten gestohlen

Wabern. Verschiedene Lebensmittel im Wert von 150 Euro erbeuteten unbekannte Täter beim Aufbruch eines frei stehenden Verkaufsautomaten an der Lendorfer Straße zwischen Freitag, 22. Mai 2015, 23.30 Uhr, und Samstag, 23. Mai 2015, 8 Uhr. Die Täter traten die Frontscheibe des Automaten ein und entnahmen aus den gekühlten Lagerfächern Fleisch- und Wurstwaren, Eier und Softgetränke. […]

mehr »


Versuchter Einbruch in Moschee

Wabern. 250 Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter zwischen Donnerstag, 21. Mai 2015, 21 Uhr, und Freitag, 22. Mai 2015, 16 Uhr, bei einem versuchten  Einbruch in die Moschee im Trieschweg. Die Täter versuchten im Eingangsbereich ein Fenster zu öffnen indem sie mit Gewalt gegen das Fenster drückten und anschließend Kieselsteine dagegen warfen. Das Fenster wurde […]

mehr »


Vitos Kalmenhof setzt sich für minderjährige Flüchtlinge ein

Vitos Kalmenhof setzt sich für minderjährige Flüchtlinge ein. Foto: nh

Wabern/Homberg. Seit über 20 Jahren betreut das Vitos pädagogisch-medizinische Zentrum Wabern (PMZ) unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in einer Wohngruppe im benachbarten Homberg (Efze). Ganz neu hat auch in Idstein eine Wohngruppe für unbegleitete männliche minderjährige Flüchtlinge ihren Betrieb aufgenommen. Schon seit 1993 bietet die Wohngruppe in der Kreisstadt Homberg weiblichen jungen Flüchtlingen, die aufgrund von Krieg, […]

mehr »


Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf A 49

Wabern. Heute Morgen ereignete sich auf der A 49 in Fahrtrichtung Kassel im Bereich der Autobahnauffahrt Wabern ein  Verkehrsunfall mit zwei Pkw. Hierbei sind zwei Personen leicht verletzt worden. Es entstand Sachschaden. Gegen 10.30 Uhr fuhr eine 72-jährige Frau auf die A49 in Fahrtrichtung Kassel auf. Direkt nachdem Sie auf die Autobahn aufgefahren war, wollte […]

mehr »


Grüne trafen sich zum Neujahrsempfang in Wabern

Grüne trafen sich zum Neujahrsempfang in Wabern. Foto: nh

Wabern. Zum diesjährigen Neujahrsempfang hatten die Grünen Schwalm-Eder am 18. Februar 2015 nach Wabern in den Kulturbahnhof geladen. Viele Gäste aus Ehrenamt, Bürgerinitiativen, Politik und Wirtschaft und natürlich Grüne Mitgliederinnen und Mitglieder sind gekommen. „Wir freuen uns über so viel Zuspruch und neue Impulse“, so Hermann Häusling (Fraktionsvorsitzender). Erwartet wurde die Hessische Umweltministerin Priska Hinz, […]

mehr »


Grüne laden am 18. Februar zum Neujahrsempfang ein

[ 18. Februar 2015; 19:00; ] Wabern. Am 18. Februar 2015 um 19 Uhr findet im Kulturraum des Bahnhofsgebäudes in Wabern der Neujahrsempfang von Bündnis 90/Die Grünen Schwalm-Eder statt. Alle Interessierten sind recht herzlich eingeladen. Als Gastrednerin begrüßen die Grünen Priska Hinz, Hessische Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. In gemütlicher Atmosphäre will man interessante Gespräche führen. Wie immer gibt […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com