Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Raubüberfall auf Tankstelle – Täter flüchtig

Melsungen. Zwei unbekannte Täter verübten in der vergangenen Nacht einen Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Fritzlarer Straße. Die Täter betraten um 23.50 Uhr die Tankstelle wobei ein Täter im Bereich des Ausgangs blieb und der zweite Täter sich zum Verkaufstresen begab. Eine 41-jährige Angestellte, welche durch eine Türklingel auf Kundschaft aufmerksam gemacht wurde, kam aus einem Nebenraum und wurde sogleich von dem Täter am Verkaufstresen bedroht. Er forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem er das Bargeld erhalten hatte, musste sich die Angestellte auf den Boden legen und die beiden Täter flüchteten aus dem Verkaufsraum in unbekannte Richtung.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:
1. Täter: männlich, ca. 30 – 40 Jahre alt, ca. 170- 175 cm groß, sprach mit leicht ausländischem Akzent, er trug olive Oberbekleidung, eine dunkle Mütze und ein sog. Palästinensertuch. dieser Täter bedrohte die Angestellte.
2. Täter: männlich, deutlich größer und maskiert. Er stand am Ausgang „Schmiere“.

Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen unter Telefon (05661)  70890 oder die Kriminalpolizei in Homberg unter Telefon (05681) 774-0



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com