Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Banküberfall in Ihringshausen: Ermittlungen auf Hochtouren

bankraeuber-ihringshausenIhringshausen. Ganze zwölf Minuten hat der heute, gegen 11.45 Uhr, in Ihringshausen an der Veckerhagener Straße durch einen bislang unbekannten Täter verübte Banküberfall auf eine Zweigstelle der Kasseler Sparkasse gedauert. Seither fahndet die Kasseler Polizei mit Hochdruck nach dem Bankräuber. Der mit einer Art Försterhut und dunkler Brille verkleidete Mann hatte zu dieser Zeit die Bankfiliale betreten und war zu einer Angestellten an einen Kassenschalter getreten. Dort legte er einen Zettel mit der Aufschrift „Überfall“ vor. Dabei richtete er einen in der Jackentasche gehaltenen Gegenstand auf die Frau und forderte die Herausgabe des Scheingeldes. Die Kassiererin händigte ihm daraufhin 5- und 10-Euroscheine aus. Diese verstaute er in einer von ihm mitgebrachten Jute-Tasche mit einem rot-orangefarbenen Aufdruck. Anschließend verließ er mit seiner Beute die Bank und flüchtete in unbekannte Richtung. Andere in der Bank verweilende Kunden hatten von dem Überfall nichts bemerkt. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com