Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Weinmeister: Verbesserung der Schülerbeförderung

weinmeisterSchwalm-Eder. Die CDU hat für die nächste Kreistagssitzung beantragt, dass sich der Kreisausschuss beim NSE für eine verbesserte Schülerbeförderung einsetzen soll. Aktueller Hintergrund sind Beschwerden aus Eltern- und Lehrerschaft, dass besonders nach Fritzlar die Schüler oftmals 90 Minuten und länger unterwegs sind. Und zwar nicht im Hin- und Rückweg, sondern jeweils für eine Strecke. „Diese Fahrtzeiten sind nicht zumutbar für die Schüler und deren Familien. Die Qualitätsprobleme bei der Schülerbeförderung sind schon länger bekannt, weshalb der Kreistag auch einen Kriterienkatalog beschlossen hat, der die Beförderung unserer Schülerinnen und Schüler verbessern soll. Die CDU hat eine Anfrage zur nächsten Kreistagssitzung gestellt, welchen Stand die Umsetzung dieser Kriterien hat, “ so der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Mark Weinmeister. „Die extrem langen Fahrtzeiten sind eine Belastung, besonders für die betroffenen Schüler. Die langen Fahrtzeiten fehlen dann als Zeit, in denen die Schüler Hausaufgaben machen, mit Freunden spielen oder am gemeinsamen Familienleben teilnehmen können, “ so Weinmeister abschließend.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com