Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Grösch: Steuerbonus spart Geld und sichert Arbeitsplätze

Maler- und Lackierer-Innung Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. Eine deutlich gestiegene Nachfrage hat die Möglichkeit des Steuerabzugs bei Handwerkerleistungen im Maler- und Lackierer-Handwerk ausgelöst, sagte Elmar Grösch, Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Schwalm-Eder auf der Jahreshauptversammlung. „Neben der guten Nachfrage im Bereich der energetischen Gebäudesanierung, bemerken wir verstärkt, dass im Innenbereich wieder mehr Aufträge an Malerbetriebe vergeben werden“, sagte Obermeister Grösch. Er führte diese Entwicklung besonders auf den Steuerbonus zurück, der sich für viele Kunden rechnet. Aufwendungen für Malerarbeiten sind seit Januar 2009 absetzbar.

20 Prozent von maximal 6.000 Euro Arbeitskosten können über die Einkommensteuer geltend gemacht werden. Arbeitsmaterialien werden dabei nicht berücksichtigt. Dennoch kann der Kunde Arbeitslöhne bis zu 1.200 Euro im Jahr sparen, wenn er einen Handwerksbetrieb beauftragt. „Der Steuerbonus leistet zudem auch einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der Schwarzarbeit, unter dem das Malerhandwerk besonders zu leiden hat“, sagte Grösch. Immer öfter berichten Betriebe, dass Kunden nunmehr erkannt hätten, dass sich Schwarzarbeit nicht mehr lohne.

Neben der besseren Ausführung in der Qualität und der Kompetenz bietet der Innungsfachbetrieb auch die Übernahme einer Gewährleistung für die Arbeiten. Das sei für viele Kunden ein wichtiger Aspekt, der oft auch bei der Auftragsvergabe genannt werde. Neben dem Kunden seien auch die Beschäftigten und deren Betriebe sowie der Fiskus Gewinner dieser Entwicklung.(red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com