Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Sechs Pkw-Aufbrüche in einer Nacht

Wabern. In der Nacht zu Samstag brachen Täter in Wabern insgesamt sechs Pkw auf. Die Fahrzeuge standen alle geparkt in der Bahnhofstraße auf dem Parkplatz des Bahnhofes. Zurzeit ist nicht bekannt, was die Täter aus den betroffenen Pkw gestohlen haben. Ein Zeuge war um 3.45 Uhr durch verdächtige Geräusche aufmerksam geworden und hatte die Polizei verständigt. Die Beamten stellten, als sie wenig später vor Ort eintrafen, sechs durch Einbruch beschädigte Pkw fest. Der durch die Pkw-Aufbrüche an den betreffenden Fahrzeugen verursachte  Sachschaden beläuft sich insgesamt auf zirka 1.500 Euro. Die Täter hatten einen Gullideckel aus der Straße genommen und mit diesem jeweils eine Scheibe der Fahrzeuge zerstört.

In einem der Fahrzeuge ließen sie den Gullideckel auf dem Fahrersitz zurück. Die Täter hatten jeweils das Handschuhfach im Innenraum der Pkw geöffnet und  durchwühlt. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 99660. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com