Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Melsungen. 29 Auszubildende der B. Braun Melsungen AG haben erfolgreich ihre Ausbildung abgeschlossen. Am Montag, 7. März, wurden sie offiziell verabschiedet. „Wir freuen uns, dass wir allen Auszubildenden, die übernommen werden wollten, ein entsprechendes Angebot machen konnten“, sagte Personalleiter Jürgen Sauerwald im Rahmen einer Feierstunde in dem neuen Werk für Dialysemaschinen und Infusionspumpen in Melsungen.  Zwei Absolventen werden B. Braun verlassen, um ein Studium anzutreten.

Sauerwald gratulierte den Absolventen und bedankte sich bei ihnen für ihr Engagement: „Ihre Ausbildungsergebnisse sind durchweg beeindruckend“, lobte er. Er appellierte an die jungen Menschen, ihre Chancen zu nutzen und über den Tellerrand hinauszuschauen, vielleicht sogar weltweit im Konzern aktiv zu werden.

Mike Schwarz überbrachte Glückwünsche vom Betriebsrat, mahnte aber auch gleichzeitig, dass mit der Ausbildung das Lernen nicht abgeschlossen sei. Er gab den Absolventen ein Zitat des englischen Komponisten Benjamin Britten mit auf den Weg: „Lernen ist wie Rudern gegen den Strom: Wer aufhört, rudert zurück“. Er bedankte sich beim Personalwesen, das bis zum letzten Tag um jede Übernahme gekämpft hätte.

Bernd Richter, Leiter der Radko-Stöckl-Schule, verwies auf ein anderes Ereignis an einem 7. März: Im Jahr 321 habe der römische Kaiser Konstantin per Dekret den Sonntag zum Ruhetag erklärt. Neben dem Beruf sei nämlich die Familie und die Vereinbarkeit von beidem ein wichtiges Thema vor allem vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung in Deutschland. „Bedenken Sie dies für Ihren weiteren Weg“, so Richter.

24 der Absolventen haben einen technischen und fünf einen kaufmännischen Beruf erlernt, darunter sechs Mechatroniker, drei Elektroniker für Geräte und Systeme, ein Pharmakant, sieben Industriemechaniker, eine Fachkraft für Lagerlogistik, zwei  Außenhandelskaufleute, ein Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik und erstmals ein Bachelor of Arts Logistik. Sieben Studenten (StiP), die im Praxisverbund Ausbildung und Studium verbinden, haben ihre Facharbeiterprüfung mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen.

Die B. Braun Melsungen AG hat die Zahl der Ausbildenden am Standort Melsungen in den letzten fünf Jahren um elf Prozent auf 336 gesteigert. Ab Sommer 2011 werden mit Bezug des neuen Ausbildungszentrums über 350 junge Menschen in Melsungen ausgebildet werden. Deutschlandweit belief sich die Zahl der Auszubildenden im vergangenen Jahr auf rund 700. (red)

Weitere Informationen zu B. Braun finden Sie unter www.bbraun.de



Tags: , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com