Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Lkw auf der A 7 umgekippt: Fahrer leicht verletzt

Melsungen. Auf der A 7 in Fahrtrichtung  Nord kam es heute, 10. Juni, gegen 1.45 Uhr in Höhe der Anschlussstelle Melsungen zu einem Verkehrsunfall. Ein 53-jähriger Lkw-Fahrer aus Nordrhein-Westfalen war mit seinem Lastzug von Fulda kommend in Richtung Kassel unterwegs. Nach Passieren der Anschlussstelle Melsungen verlor der Fahrer wegen eines plötzlichen Schwindelanfalles die Kontrolle über den Lkw und kam ins Schleudern. Dadurch stürzte der gesamte Lastzug um und blockierte  alle drei Fahrstreifen. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt und kam zur Behandlung in das Klinikum Kassel.

Die Autobahn musste in Fahrtrichtung Kassel voll gesperrt werden. Die Bergung dauert noch etwa bis 5 Uhr. Durch die Sperrung entstand ein Stau von etwa vier Kilometern Länge.Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 90.000 Euro. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen