Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Liebe ist mehr als nur ein Wort – Vortragsabend in der Kilianskapelle

Büchenwerra. Liebe ist mehr als nur ein Wort, unter diesem Motto stand der Vortragsabend in der Kilianskapelle Büchenwerra, eine ökumenische Veranstaltung, die von dem katholischen Diakon Zlatko Mihajlov und Helen Köhler aus Melsungen gestaltet wurde. Vor zahlreich erschienen Zuhörern, die kaum alle in der Kapelle Platz fanden, gab Helen Köhler einen begeisternden Auftritt ihres besonderen musikalischen Talentes. Diakon Mihajlov umrahmte die zu Herzen gehenden Lieder mit besinnlichen Worten und Psalmen, die er passend zu den Inhalten der Liedertexte ausgewählt hatte.

„Das besondere Ambiente der Kilianskapelle war der adäquate Veranstaltungsort für dieses hervorragende Konzert. Helen Köhler hat mit ihrer glockenklaren Gesangsstimme die Menschen begeistert und es geschafft, diese auf eine Klangreise in die grüne Landschaft Irlands mitzunehmen und so für eine kurze Zeit aus der Realität zu entführen. Frau Köhler hat sich schon bereit erklärt, auch an den Sommerkonzerten des Kapellenvereins in 2012 teilzunehmen. Eine Entscheidung, die alle Anwesenden ebenfalls mit Begeisterung aufgenommen haben,“ so Martin Graefe, der als Mitglied des Fuldaer Katholikenrates dieses Konzert organisiert hatte. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen