Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Dreister Einbruch in Hardtwaldklinik

Bad Zwesten. Dreistigkeit und hohe Stresstoleranz brachten die Täter auf, die in der Nacht zu Dienstag, 22. November, 2.17 Uhr, einen Einbruch in die Hardtwaldklinik in der Hardtstraße in Bad Zwesten begingen. Sie hatten ein rückwärtig gelegenes Fenster aufgehebelt und sind durch dieses eingestiegen. Innen machten sie sich mit einer Schleifhexe, die sie mitgebracht hatten, an einem Tresor zu schaffen. Das Personal der Nachtschicht nahm die Geräusche wahr und verständigte die Polizei. Die Täter hatten möglicherweise ihrerseits bemerkt, dass sie entdeckt wurden. Sie waren bei Eintreffen der Polizei bereits geflüchtet. Der Sachschaden, den die Täter am Fenster und am Tresor verursachten wird auf mindestens 1.000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740 oder an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 99660. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen