Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

„Reden wir über Bad Zwesten 2030“

Die Bündnisgrünen laden zu einem Zukunftspodium über Bad Zwesten ein. Foto: Hindemith | nh
Die Bündnisgrünen laden zu einem Zukunftspodium über Bad Zwesten ein. Foto: Hindemith | nh

Bad Zwesten. „Wir alle wollen Bad Zwesten fit machen – für die Zukunft. Die Frage ist nur: Wie kann das gelingen?“ So heißt es in der Einladung des Ortsverbandes der Grünen, Bad Zwesten.

mehr »


Umweltförderpreis für Vera Grenner

Von links: Andrea Imhäuser, Bürgermeister Michael Köhler, Vera Grenner, Matthias Michel, Dieter Kraushaar, Manfred Paul. Foto: Gemeinde Bad Zwesten

Bad Zwes-ten. Die Gemein-de lobt jährlich einen Umwelt-förderpreis aus. Mit dem Preis sollen Bürger*innen oder Institutionen in Bad Zwesten ausgezeichnet werden.

mehr »


Klimafrage: Wie steht es um den Kellerwald?

Mit digitalen Mitteln idyllisch weichgezeichnet ist diese Buche im Kellerwald. Doch wie geht es dem Baumbestand wirklich? Foto: nh

[ 16. Oktober 2020; 14:00; ] Bad Zwesten. Das Bündnis90/-Die Grünen lädt ein zur
zweiten Wald-begehung im Hohen Keller. Gemeinsam soll der tatsächliche Zustand des Waldes beurteilt werden.

mehr »


Landwirte stellen Rebhuhn-Projekt vor

So sieht es aus, wenn Rebhühner in einem Stoppelfeld stehen. Foto: Mike Lauer | Bildjäger

Bad Zwes-ten. Land-wirte des Feldflurpro-jektes Bad Zwesten stellten Vertretern von Umweltministerium, Regierungspräsidium und Landwirtschaftsamt des Schwalm-Eder-Kreises ihr Rebhuhn Projekt vor.

mehr »


Rebhühner gesehen? Sichtungen melden!

So sieht es aus, wenn Rebhühner in einem Stoppelfeld stehen. Foto: Mike Lauer | Bildjäger

Bad Zwe-sten. Reb-hühner sind selten ge-wordene Bo-denbrüter. Das Feldflur-projekt rund um die Kurstadt bemüht sich, durch Verbesserungen des Lebensraumes und umfassende Information um die Erhaltung des heimischen Rebhuhn-Besatzes.

mehr »


Feldflurprojekt schützt Rebhühner

Der Staatssekretär des hessischen Umweltministeriums, Oliver Conz (li.), und seine Delegation besuchten das vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) betreute Rebhuhn-Feldflurprojekt in Bad Zwesten. Foto: nh

Bad Zwes-ten. Die land-wirtschaft-lich geprägte Kulturland-schaft hat sich in den vergangenen 50 Jahren gewandelt. Bäuerliche Betriebe sind durch effizientere Arbeitsweise und den Strukturwandel in ihrer Betriebsgröße gewachsen.

mehr »


Ab sofort stündlich mit dem AST auf Tour

Über die neue Verbindung nach Bad Wildungen freuen sich (v.li.) Ortsvorsteher Mike Lauer, AST-Fahrer Birger Cornelius, Passagierin Hagedorn aus Wenzigerode sowie Bürgermeister Michael Köhler. Foto: nh

Wenzigero-de. Das Anruf-Sammelta-xi verkehrt ab sofort stündlich auf der Route zwischen Wenzigerode und Bad Wildungen. Erste Abfahrt in Wenzigerode ist um 05.20 Uhr, letzte Rückfahrt um 21.05 Uhr.

mehr »


Lindenallee gleicht Kreisstraßenbau aus

Ortsvorsteherin Jutta Becker und Bürgermeister Michael Köhler vor den neu gepflanzten Linden. Sie sind gut angewachsen und werden sich zu einer Allee entwickeln. Foto: nh

Bad Zwes-ten. Die Gemein-de hat 15 Linden als Ausgleich für entfernte Bäume und Sträucher gepflanzt. Nach der Baumaßnahme an der Kreisstraße wird noch mit der Pflanzung von Sträuchern ein weiterer Ausgleich folgen.

mehr »


Bei Andrang wird im Auto gewartet

Nach Lockerung der Corona-Verordnungen nimmt Bad Zwesten wieder Grünabfälle und Rasenschnitt an. Foto: Denis MOREAU | Pixabay

Bad Zwes-ten. Nach-dem das Land die Regel-ungen für die Betretung öffentlicher Räume gelockert hat, öffnet die kommunale Sammelstelle für Gartenabfall und Rasenschnitt am Samstag um 10.30 Uhr wieder ihre Pforten.

mehr »


Grüner Stammtisch des Ortsvereins

Sich treffen, zwanglos anstoßen und in geselliger Runde politisieren – das bietet der 1. Grüne Stammtisch in Bad Zwesten. Foto: Free Photos | Pixabay

[ 27. Februar 2020; 19:00; ] Bad Zwesten. Mitreden. Mitein-ander reden! Was steht an? Was muss sich ändern? Was ärgert? Was fehlt? Über solche Fragen können sich Bürger und Grüne am offenen Stammtisch austauschen.

mehr »


Hessen packt’s an – diesmal die Gehwege

Europastaatssekretär Mark Weinmeister (re.) übergab die Förderzusage des Investitionsprogramms an die Gemeinde Bad Zwesten; links: Bürgermeister Michael Köhler. Foto: Staatskanzlei

Bad Zwes-ten. Die Gemeinde kann knapp 150.000 Euro ausgeben, um Gehwege an der Kreisstraße K 74 zu sanieren. Das ist möglich dank des Investitions-programms der HESSENKASSE.

mehr »


Info-Gespräche mit den Polizeiberatern

In persönlichen Gesprächen beantworten die Spezialisten der Polizei vielfältige Fragen rund um Prävention. © Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

Schwalm-Eder. Krimi-nalpoli-zeiliche Berater des Polizei-präsidiums Nordhessen kommen am 2. Dezember nach Borken und Bad Zwesten. Sie bauen in den kommenden Tagen an verschiedenen Orten den Infostand auf.

mehr »


Köhler weist Kritik von Häusling zurück

Ein allzu verschwenderischer Umgang mit dem Wasser könnte in Bad Zwesten bald teuer zu stehen kommen. Innerhalb von zwei Jahren soll die Lebensgrundlage um 80% teurer werden. Das ist sogar den Grünen zu viel. Foto: congerdesign | Pixabay

Bad Zwesten. Bürger-meister Michael Köhler bedankt sich bei der SPD für Fragen zur Kalkulation des Wasserge-bühren-haushalts. Kritik des Bündnisgrünen Martin Häusling weist er zurück.

mehr »


Talk im Kurhaus: „Essen ist politisch“

Sarah Wiener und Martin Häusling machen sich Gedanken über Essen in Zeiten des Klimawandels. Fotos: nh | Sarah Wiener Stiftung, Christian Kaufmann

[ 28. November 2019; 19:30; ] Bad Zwesten. B90/Grüne laden unter der Überschrift „Essen ist politisch“ zu einem Info-Talk mit Sarah Wiener für den 28. November ab 19:30 Uhr ins Kurhaus in der Hardtstrasse ein.

mehr »


Abzocke: Wasserpreis soll Haushalt sanieren

Ein allzu verschwenderischer Umgang mit dem Wasser könnte in Bad Zwesten bald teuer zu stehen kommen. Innerhalb von zwei Jahren soll die Lebensgrundlage um 80% teurer werden. Das ist sogar den Grünen zu viel. Foto: congerdesign | Pixabay

Bad Zwesten. Die Grünen sind entsetzt, dass der Wasser-preis um fast 80% innerhalb von zwei Jahren steigen soll. Martin Häusling fordert: Keine Haushaltsanierung auf Kosten der Wasserkunden!

mehr »


DRK-Dienstabende gab es einst in Borken

Der DRK Ortsverein feierte im Kurhaus sein 50-jähriges Bestehen. Foto: DRK

Bad Zwesten. Am Samstag, 05.10.2019, feierte der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes im Kurhaus Bad Zwesten sein 50-jähriges Jubiläum.

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB