Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Festnahme nach versuchtem Einbruch in Arztpraxis

Melsungen. Nach einem versuchten Einbruch in eine Arztpraxis in der Straße  Tränkelücke in Melsungen konnten Beamte der Polizeistation Melsungen am Montagabend, 26. Dezember, einen 30-jährigen Mann aus Melsungen am Tatort festnehmen. Der Tatverdächtige stand unter Alkoholeinfluss und blutete an beiden Händen. Es wurde festgestellt, dass das Glas der Eingangstür der Arztpraxis eingeschlagen worden war. An der Tür befand sich frisches Blut. Zeugen hatten zuvor die Polizei alarmiert. Sie hatten das Klirren von zerberstendem Glas gehört. Auch einige Sachbeschädigungen wurden offensichtlich von dem Tatverdächtigen begangen – in der Rotenburger Straße wurden ein Zweirad sowie einige Blumentöpfe umgeworfen. Der Tatverdächtige wurde vorläufig  festgenommen und nach erkennungsdienstlicher Behandlung wieder auf  freien Fuß gesetzt. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com