Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kabarettistin Frieda Braun witzelt im Dorfgemeinschaftshaus

Ostheim. Am Freitag, 27. Januar, präsentiert die Sauerländer Ulknudel Frieda Braun im Dorfgemeinschaftshaus Ostheim ab 20 Uhr ihr neuesten Programm „Sammelfieber“. „Friedas Erzählungen sind geprägt von komischen Begebenheiten, merkwürdigen Charakteren und queren Gedanken“, ist der Vorankündigung im Gemeindebrief der Evangelischen Kirche Sipperhausen zu entnehmen. Warum Rudis Jagdhund seine neue Frisur dem Ökostrom vom Nachbargrundstück verdankt, wie Brunos Geburt sein Leben als eingebildeter Kranker geprägt hat und wieso das neue Wasserbett für neue Perspektiven im Schlafzimmer sorgt – all das verrät Frieda in „Sammelfieber“.

Die Ostheimer Kirchenvorsteherin Isolde Ludwig (Tel.: 05661/51083)  verkauft die Karten vorab zum Preis von 10 Euro/Stück. Sie teilt mit, dass nur noch wenige Plätze verfügbar sind. Interessierte sollten möglichst schnell für die Teilnahme entscheiden. Die Evangelischen Kirchengemeinde Sipperhausen rechnet mit einer ausverkauften Veranstaltung. An der Abendkasse werden Karten für 15 Euro angeboten. (rho)

www.friedabraun.de



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB