Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Großer FENDT-Feldabend am 2. Oktober in Mosheim

Malsfeld-Mosheim. Am Dienstag, 2. Oktober, veranstaltet die Raiffeisen-Warenzentrale Kurhessen-Thüringen GmbH (RWZ Kassel) gemeinsam mit FENDT wieder den traditionellen FENDT-Feldabend in Mosheim. Beginn ist um 17 Uhr. Diesmal jedoch größer und mit einer noch umfassenderen Technikpräsentation. Denn mit dem Feldabend gibt die RWZ Kassel zugleich den Startschuss in eine neue Generation. Ab Oktober wird die RWZ Kassel exklusiver Vertriebspartner in ihrem Arbeitsgebiet für die breite Produktpalette der FENDT-Welt. Neben Traktoren wird dann zukünftig auch die gesamte FENDT-Erntetechnik über die RWZ Kassel vertrieben.

Diesen richtungsweisenden Auftakt feiert die RWZ Kassel am 2. Oktober mit einem zünftigen FENDT-Feldabend. Neben der geballten Traktorenpower vom 200 bis 900 Vario wird auch die Erntetechnik vom Häcksler bis zum Mähdrescher im Einsatz sein. Abgerundet wird die Praxisvorführung mit Anbaugeräten von AMAZONE und PÖTTINGER. Doch damit noch nicht genug. Im Anschluss an die Feldvorführung geht es mit einem Oktoberfest im Festzelt weiter. Die Band „Die Stammheimer“ sorgt für richtige Stimmung. Für Bewirtung ist gesorgt.

Das Vorführgelände befindet sich auf der Fläche von Landwirt Hans-Werner Hocke und liegt unmittelbar am Hof, Hesseroder Straße 20, 34323 Malsfeld-Mosheim. Zu erreichen über die Autobahn A7, Abfahrt Malsfeld. Die Anfahrt ist ausgeschildert. Weitere Informationen auch im Internet unter www.raiffeisen-kassel.de. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB