Klausurtagung: CDU läutet neue Ära ein | SEK-News

Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Klausurtagung: CDU läutet neue Ära ein

Schwalmstadt. Kurz vor der Übernahme der Amtsgeschäfte durch Bürgermeister Dr. Gerald Näser in Schwalmstadt trafen sich am 15. und 16. September die Stadtverordneten und Magistratsmitglieder der CDU-Fraktion der Schwalmstädter Stadtverordnetenversammlung sowie der Vorstand des CDU-Stadtverbandes mit dem künftigen Bürgermeister zu einer gemeinsamen zweitägigen Klausurtagung in Knüllwald-Rengshausen.

Stadtverbandsvorsitzender Karsten Schenk erklärte zu Beginn der Tagung, dass „nach all den parteipolitischen Erfolgen der letzten Jahre nun mit der Übernahme des Bürgermeisteramtes durch Dr. Gerald Näser ein weiterer Höhepunkt erreicht wurde, der auch im Wesentlichen aus der hervorragenden Arbeit der Partei und Fraktion hervorgeht“. Nun beginne eine neue Zeit in Schwalmstadt mit neuen Herausforderung, für die die Führung der CDU-Schwalmstadt durch die programmatische Vorarbeit in den letzten Jahren hervorragend gerüstet sei. Das große Ziel der CDU-Schwalmstadt werde es auch unter den neuen Voraussetzungen sein, mit allen Kräften zum Wohle der Stadt und ihrer Bürger für die Sicherung und Verbesserung der Lebenssituation in Schwalmstadt einzutreten. Ein Beispiel für jenen unermüdlichen Einsatz sei auch diese Klausurtagung, so Schenk.

Im Zentrum der Arbeit stand natürlich der neue Bürgermeister Dr. Gerald Näser, der seine ersten Schritte im Amt mit der Führung der CDU-Schwalmstadt koordinierte. Am Ende der Klausur wurde auch noch eine neue Fraktionsspitze gewählt, was durch das Ausscheiden des neuen Bürgermeisters nötig wurde. Hier wurde Karsten Schenk, Ziegenhain, einstimmig als Fraktionsvorsitzender bestätigt, seine Stellvertreter Anne Willer, Rommershausen, Thorsten Wechsel, Treysa, und Andreas Göbel, Michelsberg, wurden ebenso einstimmig gewählt. Fraktionsgeschäftsführer wurde Heiko Euler, Florshain, zu Beisitzern wurden gewählt Brigitte Klöpper, Treysa, und Peter Hill, Trutzhain.

Stadtverbandsvorsitzender Karsten Schenk zeigte sich am Ende der „anstrengenden aber auch sehr ergiebigen Klausurtagung“ hoch zufrieden mit ihren Ergebnissen. Er freue sich zusammen mit der CDU-Führung und dem neuen CDU-Bürgermeister Dr. Gerald Näser auf die neuen anstehenden Herausforderungen. (red)



Tags: , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com