Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Geschäftsinhaber wurde Opfer von Trickdiebin

Fritzlar. Am Dienstagnachmittag wurde der Betreiber eines Geschäftes in der Kasseler Straße in Fritzlar Opfer einer Trickdiebin. Die Frau hatte gegen 15.30 Uhr das Geschäft betreten und sich im Anschluss sofort forsch hinter den Verkaufstresen zu dem Geschäftsbetreiber begeben, ihm eine blaue Liste hingehalten und ihm gestikuliert, dass er sich offenbar dort eintragen solle. Die Frau sprach während ihres kurzen Aufenthaltes im Geschäft kein Wort. Der Geschäftsmann hatte die Frau dann zunächst aufgefordert, den Bereich hinter der Verkaufstheke zu verlassen. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich keine Kunden in dem Geschäft. Einige Zeit, nachdem die Frau das Geschäft wieder verlassen hatte, bemerkte der Betreiber, dass seine Geldbörse gestohlen worden war, die er im Bereich hinter dem Verkaufstresen abgelegt hatte. In der Geldbörse befanden sich neben einem Bargeldbetrag auch der Führerschein und der Personalausweis des Geschädigten.

Beschreibung der Tatverdächtigen: 30 bis 35 Jahre, südländisches Aussehen, schulterlange dunkelblonde Haare, sie trug eine blau/grün gemustertes Oberteil (Bluse oder Poloshirt). Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Telef0n (05622) 99660. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com