Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Amerika hat gewählt – Was nun?

Der Kölner Professor Dr. Thomas Jäger fragt nach der Sicherheitslage unter neuer amerikanischer Regierung. Fotomontage: Schmidtkunz
Der Kölner Professor Dr. Thomas Jäger fragt nach der Sicherheitslage unter neuer amerikanischer Regierung. Fotomontage: Schmidtkunz

Fritzlar. Zu einer Videokonferenz mit Schüler*innen von fünf Gymnasien aus Schwalm-Eder und Waldeck-Frankenberg laden die Sektionen Kassel und Fritzlar/Schwalm-Eder der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) ein.

mehr »


Gegen Grippe impfen und vorbeugen

Büroangestellte mit Taschentuch und Maske – die Viren sind inzwischen omnipräsent. Foto: DAK Gesundheit

[ 15. Oktober 2020; 08:00; ] Fritzlar. Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei, nun kommt auch noch die Grippe-Saison dazu. Viele fragen sich: Wann ist eine Impfung sinnvoll? Was kann man vorbeugend tun? Und wie schnell wieder gesund werden?

mehr »


Aufholen bei Drohnen und Cyberabwehr

Oberstleutnant Dirk Spengler (Kasernenkommandant), Oberst Sönke Schmuck (Kommandeur und Standortältester), Stabsfeldwebel Karsten Schenk (KpfHubschrRgt 36) sowie die freien Wähler Engin Eroglu (MdEP), Dr. Christoph Pohl und Matthias Reuter (v.li.). Foto: nh

Fritzlar. Kürzlich besuchte der Europa-abgeordnete Engin Eroglu mit Dr. Christoph Pohl und Matthias Reuter (FREIE WÄHLER Schwalm-Eder) das Kampf-hubschrauber-regiment 36 in Fritzlar.

mehr »


Grüne der Domstadt mit neuem Vorstand

Das neue Vorstandsteam (v.li.): Dr. Christina Starke, Mariah Weidner, Axel Jäger, Reinhold Albert. Foto: nh

Fritzlar. Die Mitglie-der des Stadtver-bandes von Bündnis 90/ Die Grünen haben in ihrer Mitglieder-versammlung ein neues Vorstandsteam für die kommenden zwei Jahre gewählt.

mehr »


Investition in Zukunft und Geschichte

Bürgermeister Hartmut Spogat (re.) und Mark Weinmeister an der Baustelle der neuen Kita. Foto: Staatskanzlei

Fritzlar. Europa-staatssekre-tär Mark Wein-meister hat heute zwei Förder-zusagen in Höhe von insgesamt 2.736.000 Euro an die Stadt Fritzlar übergeben.

mehr »


„bunt statt blau“ geht in die Verlängerung

Muss das sein? Hinten stehen die einen und feiern noch, vorn liegt schon die erste von ihnen hilflos im Rausch am Boden. Foto: DAK | nh

Fritzlar. Wegen den Auswir-kungen der Corona-Pandemie, darunter Schul-schließungen, verlängert die DAK-Gesundheits-kasse ihre Kunsaktion gegen das Komasaufen: „bunt statt blau“.

mehr »


Hospital lockert das Besuchsverbot

Homepage des Hospitals zum Heiligen Geist. Screenshot: gsk

Fritzlar. Laut Erlass der Landes-regierung tritt ab dem 15. Juli 2020 eine Lockerung des Besuchsverbotes in Krankenhäusern in Kraft. Somit kann das wegen Corona verhängte Besuchsverbot am Hospital zum Heiligen Geist gelockert werden.

mehr »


MVZ-Sprechstunden wieder geöffnet

Quelle: Hospital zum Heiligen Geist

Fritzlar. Das Medizini-sche Versor-gungszent-rum (MVZ) ist ab sofort wieder geöffnet und verschiedene Sprechstunden finden wieder statt. Das teilt das Hospital Zum Heiligen Geist mit.

mehr »


GSP verschiebt seine Veranstaltungen

Foto: Christo Anestev | Pixabay

Fritzlar. Mit einer Informa-tion für die Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicher-heitspolitik (GSP) ziehen die Sektion Fritzlar – Schwalm-Eder und die Kameraden des Traditionsverein Panzergrenadierbrigade 5 eine Vortragsveranstaltung zurück.

mehr »


Vortrag: Zivilschutz und Katastropenhilfe

Was muss geschehen, damit der Katastrophenschutz seine Zelte aufschlägt? Ein GSP-Vortrag will Klarheit vermitteln. Foto: Jenkyll | Pixabay

[ 19. März 2020; 19:30; ] Fritzlar. Die Gesell-schaft für Sicherheits-politik (GSP) lädt in Kooperation mit dem Traditionsverein der Panzergrenadierbrigade 5 KURHESSEN zur nächsten Vortragsveranstaltung ein.

mehr »


Jusos geschlossen gegen Rassismus

Teilnehmer*innen der Unterbezirkskonferenz 2020 der Jusos Schwalm-Eder (v.li.): Lea Beckmann, Saskia Schulze, Timo Beckmann, Elias Beyer, Tevin Ron Pettis, Charlotte Rebmann, Jan-Christian Fey, Florian Geißer, Celine Bornmann, Christoph Fasshauer, Greta Saiz, Jan-Hendrik Schmidt, Laura Brüchle, Florian Reichhold, Leopold Bott, Jan-Michel Thöne und Patrick Bätz. Foto: nh

Fritzlar. Im Hardehäu-ser Hof trafen sich die Jusos Schwalm-Eder zur Unterbe-zirkskonferenz, die wegen der Geschehnisse in Hanau vor allem im Zeichen des antifaschistischen Engagements stand.

mehr »


Unterstützung für Hospital abgelehnt

Das Emblem des Hospitals zum Heiligen Geist, Fritzlar. Foto: nh

Fritzlar. Mit großem Unver-ständnis reagierte der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Günter Rudolph (MdL), auf die Antwort des hessischen Sozialministeriums zur Unterstützung des Hospitals zum Heiligen Geist in Fritzlar.

mehr »


Verschiedene Modelle der Marktwirtschaft

Das Mikrofon wird freigeschaltet, der Vortrag kann beginnen. Foto: Maike und Björn Bröskamp | Pixabay

[ 18. Februar 2020; 19:30; ] Fritzlar. Die GSP Sektion Fritzlar-Schwalm–Eder lädt für morgen Abend in Kooperation mit dem Traditionsverein der Panzergrenadierbrigade 5 KURHESSEN zu einem Vortrag ein.

mehr »


Coronaviren: DAK schaltet Hotline

Zwischen 8:00 und 20:00 Uhr stehen Hygiene-Experten und Ärzte am Freitag an der Hotline für Fragen zur Verfügung. Fotomontage: Gerd Altmann | Pixabay

[ 31. Januar 2020; 08:00 bis 20:00. ] Fritzlar. Wegen der aktuellen Berichte über den Ausbruch der Corona-viren in China lässt die DAK-Gesundheits-kasse Medizin-Experten über die neue Lungen-krankheit und die Gefahren einer Infektion zu Wort kommen.

mehr »


Gefahr unterschätzt: Arabische Clans

Arabische Clans, Banden, organisierte Kriminalität – welche Gefahr droht der Gesellschaft? Ein Vortrag der GSP will Licht ins Dickicht der Verbrechen bringen. Foto: Thomas Rüdesheim | Pixabay

[ 22. Januar 2020; 19:30; ] Fritzlar. Die GSP Sektion Fritzlar – Schwalm–Eder lädt in Koope-ration mit dem Traditions-verein der Panzer-grenadier-brigade 5 KURHESSEN herzlich zur nächsten Vortragsveranstaltung ein.

mehr »


DAK-Hotline hilft bei Schüler-Depressionen

Für die Versicherten aller Krankenkassen schaltet die DAK am 30. Januar eine Hotline gegen Depressionen. Foto: Patrice Audet | Pixabay

[ 30. Januar 2020; 08:00 bis 20:00. ] Fritzlar. Schon Schulkinder können psychische Erkrankungen bis hin zu Depressionen bekommen. Das zeigt der neue Kinder- und Jugendreport der DAK-Gesundheit. Die Krankenkasse in Fritzlar bietet Hilfe.

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB