Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Katzenausstellung am 29. und 30. März in Melsungen

maine-coon140114Melsungen. In der Kulturfabrik Melsungen findet am Samstag, 29. und Sonntag, 30. März eine Ausstellung der Superlative statt. Dabei werden an beiden Tagen rund 300 Stubentiger verschiedenster Rassen den Besuchern präsentiert. Ein internationales Richtergremium aus Dänemark,  Schweiz, Frankreich, Polen und Russland bewertet vor den Augen der Zuschauer die Creme-de-la-Creme der Katzen aus ganz Europa.  Der veranstaltende Hessische Edelkatzen Club e.V mit Sitz in Gießen/Lahn wird an einem Informationsstand auch alle Fragen rund um die Katze beantworten – wer also Probleme mit seinem Stubentiger hat, erhält dort fachkundigen Rat. Im persönlichen Gespräch mit erfahrenen Katzenzüchtern bietet sich vielfach Gelegenheit, die Besonderheiten der einzelnen Rassen zu erfahren.

Zahlreiche Industrieaussteller bieten Katzenzubehör vom Kratzbaum über Katzenspielzeug und Futtermittel in einer Vielfalt an, die Sie sonst kaum auf einem Raum geboten bekommen.

Neben den obligatorischen Höhepunkten einer Ausstellung, wie Vorstellung der Rassesieger, Wahl der Best in Show Katzen aus den Kategorien Langhaar, Halblanghaar, Kurzhaar, Siam/Orientalen und Hauskatze, steht mit  Best of Best die Prämierung der besten Katze der Ausstellung an. Dies kann der Besucher jeweils nachmittags ab 15 Uhr miterleben.

Dazu bietet der HEC e. V. zwei weitere Highlights:
Am Samstag werden die „Colors of the World“ dem Publikum präsentiert. Dieser Wettkampf der schildpatt-weiß Katzen aller Rassen ist ein freundschaftlicher Wettkampf von Katzenfreunden für Katzenfreunde. Er orientiert sich nicht an den Rassestandards sondern ausschlaggebend ist allein die wunderschöne, interessante Fellfarbe.  So können auch Tiere ausgewählt werden die gegen die Konkurrenz verloren haben oder andere kleine Schönheitsfehler haben. Das Publikum darf zwischen den zehn ausgewählten Schönheiten entscheiden! Daraus resultiert ein Mr. Colors of the World und eine Mrs. Colors of the World.

Am Sonntag steht mit der ‚Russisch Blau Show’ die besondere Wahl an. Die Russisch Blau sticht besonders mit ihrem plüschartig aufstehenden weichen blaugrauen Fell mit Silberschimmer hervor und ihren lebhaft grünen Augen. Aus allen Russisch Blau werden die besten Tiere, und letztendlich der beste, der typvollste Vertreter  der Rasse auf dieser Ausstellung gekürt. Für alle Fans dieser eleganten, liebenswerten Rasse wird diese Russisch Blau  Sondershow ein besonderes Vergnügen sein.

Eintritt:
Erwachsene: sechs Euro
Schwerbehinderte, Rentner, Azubis, Studenten, Arbeitslose: fünf Euro
Kinder bis zwölf Jahre: vier Euro
Familienkarte (zwei Erwachsene, zwei Kinder): 15 Euro

Die Ausstellung in der Kulturfabrik (Spangerweg) ist an beiden Tagen geöffnet von 9 bis 18 Uhr.

Weitere Informationen: www.hec-edelkatzen.de, e-mail: office@hec-edelkatzen.de. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB