Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Projektdialog SuedLink: TenneT lädt zum Infomarkt ein

Homberg/Fritzlar. Für das zentrale Netzausbauprojekt SuedLink der sogenannten Energiewende hat die Firma TenneT TSO GmbH aus Bayreuth für die erste Verbindung von Wilster in Schleswig-Holstein nach Grafenrheinfeld in Bayern einen möglichen Trassenkorridor erarbeitet. Dieser Vorschlag soll als Grundlage und Ausgangspunkt für den Dialog mit Bürgern, Verbänden und Mandatsträgern dienen. Dabei stünde an erster Stelle, so die Firma TenneT, die Vorschläge und Hinweise der Bürger vor Ort ernst zu nehmen und durch rechtzeitige Information eine fachliche Beteiligung zu ermöglichen. „Noch vor Beginn des formalen Verfahrens wollen wir deshalb in den kommenden Wochen zahlreiche Dialogveranstaltungen, sogenannte Infomärkte, durchführen“, heißt es in einer Pressemitteilung der Firma TenneT.

Deshalb lädt die Firma TenneT zum „Infomarkt“ nach Fritzlar ein, der am Dienstag, 8. April, von 15 bis 20 Uhr in der Stadthalle Fritzlar, Kasseler Straße 26, stattfinden wird. Alle weiteren Veranstaltungen finden man unter www.suedlink.tennet.eu.

Im persönlichen Gespräch mit dem SuedLink-Projektteam können Interessierte sich informieren und direkt Hinweise und Anmerkungen zum vorgeschlagenen Trassenkorridor einbringen. (red)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB