Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Pkw kollidiert mit Reh: Beifahrer schwer verletzt

Neuental. Heute kam es gegen 6.30 Uhr auf der Landesstraße 3074 zwischen den Neuentaler Ortsteilen Waltersbrück und Bischhausen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Männer verletzt wurden, einer von ihnen schwer. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Landesstraße war zeitweilig voll gesperrt. Ein 50-jähriger Mann aus Gudensberg befuhr mit seinem Pkw die Landesstraße 3074 von Bischhausen in Richtung Waltersbrück. Das Fahrzeug kollidierte mit einem Reh, welches plötzlich auf die Fahrbahn lief. Das Reh wurde durch den Zusammenprall mit dem Auto in die Luft geschleudert und durchschlug die Frontscheibe eines entgegen kommenden Pkw. In diesem Pkw befanden sich vier Männer im Alter von 49 bis 55 Jahren aus Schwalmstadt und Willingshausen. Der Beifahrer dieses Pkw wurde schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Die beiden Männer die auf der Rückbank des Autos saßen erlitten leichtere Verletzungen. Sie wurden ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. Die beiden Fahrer der jeweiligen Autos blieben unverletzt. Alle Unfallbeteiligten waren auf dem Weg zu ihren Arbeitsstellen. (ots)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com