Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

FDP: Bürger an Steuereinnahmen beteiligen

nils-weigand140424Melsungen. Die zuletzt angekündigten Zahlen zu den gewachsenen Steuereinnahmen sind aus Sicht der FDP Schwalm-Eder ausgesprochen erfreulich. Sämtliche kommunale Haushalte profitieren davon. Dies siehe man auch am Haushalt des Schwalm-Eder-Kreises, der unter anderem Dank dieser konjunkturellen Entwicklung einen hervorragenden Überschuss erzielen werde. Allerdings sollte aus Sicht des FDP-Kreisvorsitzenden Nils Weigand die Bevölkerung an dieser guten finanziellen Entwicklung beteiligt werden. Die steuerliche Entlastung der Mittelschicht durch den Abbau der Kalten Progression sei längst überfällig und dürfe nicht weiter aufgrund ideologischer Gründe verhindert werden. Die FDP fordert die beiden Bundestagsabgeordneten aus dem Schwalm-Eder-Kreis auf, entsprechende Aktivitäten in Berlin voranzutreiben. „An den Lohnerhöhungen des Jahres 2014 profitiert am meisten der Bundesfinanzminister und nicht die Arbeitnehmer. Diesen wird leider ein Großteil der Lohnerhöhung wieder weggenommen. Dies hört endlich geändert“, so Nils Weigand abschließend. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com