Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbrecher verursachen 10.000 Euro Sachschaden

Homberg-Mardorf. Getränke, Fußbälle und Unterhaltungselektronick im Gesamtwert von 2.500 Euro entwendeten unbekannte Täter bei einem Einbruch in das Sportlerheim „Am Schieferstein“ zwischen Mittwoch, 14. Mai, 22 Uhr, und Donnerstag, 15. Mai, 8.45 Uhr. Die Täter durchtrennten mit Gewalt die äußere Eisenvergitterung des Thekenfensters, bogen das Gitter zur Seite, öffneten das gekippte Fenster dahinter und drangen so in das Vereinsheim ein. Hier entwendeten sie einen Beamer inklusive eines darunter stehenden Sky-Kartenlesegerätes und einem Karton mit Anschlusskabeln, Zubehör und Gebrauchsanweisung. Weiterhin entwendeten sie aus diesem Raum fünf Kisten Licher Bier, fünf Kisten Licher Cola X², zwei Kisten Licher Radler, fünf Flaschen Spirituosen, sechs Flaschen Rotkäppchen-Sekt, zwei Päckchen Kümmerling und eine Kohlensäureflasche mit Anschlussschlauch, die sie vom Kühlgerät unter der Theke abtrennten.

Anschließend brachen sie eine verstärkte Tür zu den Umkleidekabinen und eine weitere Tür zur Küche auf. Aus einem Nebenraum der Umkleidekabinen wurden ein Laptop-Computer, ein Kompressor und 10 Fußbälle entwendet. Aus der Küche entwendeten die Täter diverse Süßigkeiten. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro Hinweise bitte an die Polizeistation in Homberg unter (05681) 7740. (ot)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com