Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ein Spielplatz, der Bewegung fördert und fordert

Magistrat besichtigt neuen Spielplatz Steinweg

schwalmstadt140611Schwalmstadt-Ziegenhain. „Kinder müssen nicht nur Fernseh schauen oder am PC spielen. Die körperliche Bewegung ist einfach wichtig“, so Bürgermeister Dr. Näser. Deshalb freut er sich, mit dem neugestalteten Spielplatz in der Julius-Paulus-Anlage am Steinweg in Ziegenhain einen Ort der öffentlichen Nutzung zu übergeben, der die Bewegung fördert und fordert. Gerade die große Kletter-Netz-Pyramide schafft die Möglichkeit der spielerischen Bewegung. Neu ist auch eine sogenannte Slackline. Uwe Knierim vom städtischen Bauhof erläutert: „Das neue Spielgerät funktioniert wie Seiltanzen – das Seil dehnt sich allerdings etwas“. Daher auch der Name: „slack“ bedeutet im Englischen „lose“ oder „durchhängend“. So wird das Balancieren schwieriger und anspruchsvoller: Mehr Konzentration und Koordination sind erforderlich.

Der gesamte Magistrat machte sich vor seiner wöchentlichen Sitzung persönlich ein Bild von den vielen Spielgeräten. Diese wurden durch die Stadt gekauft und diesmal durch die einheimische Firma PB-Bau aus Allendorf aufgestellt. Das Investitionsvolumen des neuen Spielplatzes lag knapp über 44.000 Euro. Der erneuerte Spielplatz ist ein weiterer Mosaikstein für eine attraktive Stadt. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com