Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zwei weitere Kunstwerke am Kunstradweg

kunstradweg141002aRiebelsdorf/Olberode. Insgesamt 20 Kunstwerke wurden zwischenzeitlich unter der Regie von Kunst & Dunst e.V. am Rotkäppchen-Bahnradweg zwischen Riebelsdorf und Olberode aufgestellt. Am Mittwoch, 1. Oktober 2014, wurden zwei weitere Kunstwerke der Öffentlichkeit präsentiert. Stefan Kaiser erschuf den „Rockstar“ vor dem KUZ Sägewerk in Neukirchen. Mit einer speziellen Carving-Kettensäge formte er im Rahmen von öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen, wie dem Radspass im Rotkäppchenland, einen mächtigen Baumstamm zum Rockstar. Der Wood-Art-Künstler wurde von Geert Knoren unterstützt, der das Beton-Fundament erstellte und die Metallarbeiten an dem Kunstwerk übernahm.

Auf dem höchsten Punkt des Bahn-Radweges präsentierte Manfred Dietz das Kunstwerk „Über den Berg“. Hier liefern sich zwei Hasen ein Wettrennen auf einem Baumstamm. Der pensionierte Lehrer hat das Gestalten mit Holz zu seinem Hobby gemacht und betreibt ein kleines Holz-Geschenke-Lädchen in Asterode.

kunstradweg141002b„Kunst & Dunst e.V. möchte noch weitere Kunstwerke auf dem Kunstradweg installieren. Der Radweg bietet sehr gute Möglichkeiten, die Werke öffentlichkeitswirksam zu präsentieren“, so Vorstandsmitglied Ottmar Ginzel. Ein Teil der Kunstwerke ist auch schon auf der Homepage von Kunst & Dunst zu bewundern: http://www.kunstunddunst.de/.(red)



Tags: , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen