Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Wohnhauseinbrecher in Melsungen unterwegs

elsungen Einbrüche in Wohnhäuser Tatzeit: 26. – 29.10.2014 Vier Wohnhauseinbrüche verübten unbekannte Täter seit Sonntag, 26. Oktober 2014, in Melsungen. 150 Euro Sachschaden verursachten die Täter bei einem Einbruch in ein Wohnhaus im Heideweg, in der Zeit vom 26. Oktober 2014, 14.30 Uhr, bis 29. Oktober 2014, 12.15 Uhr. Die Täter brachen ein Kellerfenster des Hauses auf und gelangten hierdurch in das Gebäude. Im Erdgeschoss durchsuchten sie sämtliche Schubladen und Schränke, ob etwas entwendet wurde steht zurzeit nicht fest. In der Zeit von Dienstag, 28. Oktober 2014, 18 Uhr, bis Mittwoch, 29. Oktober 2014, 18.30 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus „Am Hopfenort“ ein. Die Täter beschädigten das Glas der Terrassentür und konnten anschließend die Verriegelung der Tür öffnen. Im Haus durchsuchten sie den Flur, die Küche und das Schlafzimmer. Ob etwas gestohlen wurde, ist zurzeit nicht bekannt. Der angerichtete Sachschaden beträgt 1.000 Euro.

Im Verlauf des gestrigen Tages, 29. Oktober 2014, brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Teichwiesenstraße ein. Sie beschädigten ebenfalls die Terrassentür und konnten diese anschließend entriegeln. Im Haus wurden die Küche und das Schlafzimmer nach Wertgegenständen durchsucht. Auch hier ist zurzeit nicht bekannt ob etwas gestohlen wurde. Der angerichtete Sachschaden beträgt 1.000

Euro. Bei einem weiteren Einbruch am gestrigen Tag, 29. Oktober 2014, in der Zeit von 16.30 bis 20.05 Uhr, erbeuteten die Täter Bargeld in nicht bekannter Höhe. Die Täter begaben sich zu dem Wohnhaus in der Straße „Brüggersberg“ und versuchten hier erfolglos die Balkontür aufzuhebeln. Als dies nicht gelang schlugen sie die Glasscheibe der Tür in Höhe des Griffes ein und öffneten durch das entstandene Loch die Tür von außen. Im Haus durchsuchten sie das Erdgeschoss und die erste Etage, aufgefundenes Bargeld entwendeten sie. Der angerichtete Sachschaden beträgt 1.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, Telefon (05661) 7089. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com