Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schützenverein Ziegenhain wählt Vorstand

Der Vorstand: stehend: Martin Kraushaar, Thomas Weidemann, Norbert Weber, Armin Oske, Wolfgang Diehl, Bernhard Muth, Rajko Horn, Jochen Wittchow, Wolfgang Allendörfer, Erika Wittchow als ausgezeichnete Schützin. Kniend: Zeljko Masic (Jugendwart), Heinz und Karin Neumann (30jährige Vereinszugehörigkeit). Foto: nhSchwalmstadt. Zur Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Ziegenhain 1539 trafen sich jetzt die Schützen des Schwälmer Traditionsvereins. Vereinsvorsitzender Wolfgang Diehl berichtete vom vergangenen Vereinsjahr, das gute Schießergebnisse auf Kreis-und Gau-Ebene aber auch bei den Landesmeisterschaften brachte. Neben den sportlichen Aktivitäten beteiligten sich die Vereinsmitglieder anlässlich des 475-jährigen Vereinsjubiläums auch am stehenden Festzug zum Ziegenhainer Festungsjubiläum im Mai des vergangenen Jahres. Im November richtete der Schützenverein den gut besuchten Kreisschützenball aus.

Diehl zeigte sich erfreut, dass die notwendig gewordene Modernisierung der Schießstände im Ziegenhainer Schützenwald durch den Einbau einer modernen Lüftungsanlage abgeschlossen werden konnte. Der Verein habe neben viel Eigenarbeit über 20.000 Euro in die gesetzlich vorgeschriebene Modernisierung investiert. Der Vereinsvorsitzende dankte Jochen Wittchow und Norbert Weber für ihr tatkräftiges Engagement bei den Modernisierungsarbeiten.

Für 15-jährige Mitgliedschaft im Verein wurden Markus Langner, Monika Langner und Norbert Weber geehrt. Auf 30 Jahre Vereinszugehörigkeit blicken Dieter Heide, Heinz Neumann, Karin Neumann, Martin Hooß, Martin Kraushaar, Rainer Heinmöller, Ulrich Heinmöller und Walter Stumpf zurück. Für besondere Verdienste für den Schützenverein wurde mit Urkunde und Ehrennadel in Silber Norbert Weber ausgezeichnet.

Folgende Schützen des Ziegenhainer Vereins wurden für ihre Leistungen auf Kreis-, Gau und Landesebene geehrt: Erika Wittchow, Doreen Horn, Wolfgang Allendörfer, Klaus Fenner, Meinhard Oske, Wolfgang Diehl, Norbert Weber, Jochen Wittchow, Armin Oske und Bernhard Muth.

Neuwahlen des Vorstandes
Der Erste Vorsitzende, Wolfgang Diehl, wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Ebenso Armin Oske als Zweiter Vorsitzender, Martin Kraushaar als Kassenwart, Schriftführer und Pressewart ist wieder Thomas Weidemann. Als Schießwarte fungieren: Bernhard Muth, Jochen Wittchow und Norbert Weber. Als Jugendwarte wurden ebenfalls Raljko Horn und Zeljko Masic in ihren Ämtern bestätigt. Zum Beisitzer wurde Wolfgang Allendörfer gewählt. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com