Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Festnahme nach versuchtem Raub

Edermünde-Grifte. Kurz nach dem versuchten Raub einer Geldbörse in einem Lebensmittelmarkt in der Straße „Zur Mühle“ am Samstag, 7. März 2015, 18.05 Uhr, konnte ein Tatverdächtigre von der Polizei gefasst werden. Der Tatverdächtige, ein 26-Jähriger Guxhagener, begab sich in den Lebensmittelmarkt und verdeckte sein Gesicht mit einem Tuch. Nachdem er durch den Markt gegangen war, begab er sich zum Kassenbereich. Dort näherte er sich einer 74-jährigen Baunatalerin von hinten und versuchte ihr gewaltsam die Brieftasche zu entreißen, als diese ihre Einkäufe bezahlen wollte. Die Baunatalerin hielt ihre Brieftasche jedoch so fest, dass es dem Guxhagener nicht gelang diese zu entreißen. Er flüchtete daraufhin aus dem Markt.

Bereits kurze Zeit später konnte der Tatverdächtige von den alarmierten Polizeibeamten im Rahmen der Fahndung festgenommen werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB