Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Energieberatung Schwalm-Aue und Verbraucherzentrale Hessen kooperieren

Schon bei den 12. Immobilien- und Handwerkertagen der Stadtsparkasse Borken kooperierten die Energieberatung Schwalm-Aue mit der Verbraucherzentrale. Energieberatung boten Jochen  Steube und Rita Träbing an. Foto: sbBorken. Die Energieberatung Schwalm-Aue und die Verbraucherzentrale im Schwalm-Eder-Kreis mit Beratungsstelle in Borken werden zukünftig zusammenarbeiten. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde jetzt zwischen dem Verein Regionalentwicklung Schwalm-Aue und der Verbraucherzentrale Hessen unterzeichnet.

Die Aufgaben sind klar getrennt. Die Energieberatung Schwalm-Aue bietet eine kostenlose und professionelle Erstberatung durch einen Energieberater an. Sie hält regelmäßige Sprechstunden in den Rathäusern ihrer Mitgliedskommunen, zu denen Borken, Neuental, Schrecksbach, Schwalmstadt, Wabern und Willingshausen gehören, ab. Die Energieberatung Schwalm-Aue versteht sich als Lotse für Gebäudeeigentümer, die Sanierungsmaßnahmen planen. In einem einstündigen Beratungsgespräch wird grundsätzlich geklärt, welche Maßnahmen in dem jeweiligen Beratungsfall sinnvoll wären und welche Förderprogramme greifen.

Die Verbraucherzentrale bietet die Energieberatung im gesamten Schwalm-Eder-Kreis vor Ort bei dem Ratsuchenden an. Die Angebote reichen von einem einstündigen Basischeck mit Schwerpunkt Wärmeverbrauch, Elektrogeräte und Einsparmöglichkeiten bis zum mehrstündigen Gebäude- bzw. Brennwert-Check. Diese Beratungen sind kostenpflichtig. Geplant sind außerdem gemeinsame Vortragsveranstaltungen von der Energieberatung Schwalm-Aue und der Verbraucherzentrale. Die erste gemeinsame Veranstaltung zum Thema Förderprogramme für Wohngebäude findet am 12. Mai im Parkhotel & Restaurant-Bürgerhaus der Stadt Borken, Europaplatz 3, statt.

Weitere Informationen zu Veranstaltungen und Beratungsterminen unter: www.energieberatung-schwalm-aue.de; Telefon (05661) 2089 oder www.verbraucher.de/borken; Telefon (05682) 730230. Weitere Infos: Verein Regionalentwicklung Schwalm-Aue e.V., Am Rathaus 7, 34582 Borken, Regionalmanagerin Sonja Pauly, Telefon (05682) 808-161, regionalentwicklung@schwalm-aue.de, www.schwalm-aue.de. (sb)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com