Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Grüne zur Kreissparkasse: Mehr Frauen in Verwaltungsrat

Schwalm-Eder. Der Verwaltungsrat der Kreissparkasse soll in seiner neuen Zusammensetzung nach der anstehenden Kommunalwahl modernisiert werden. Der Anteil der Frauen sei dabei deutlich zu erhöhen, wie es dem verfassungskonformen Gleichstellungsgrundsatz und vielen nachgeordneten Regelungen entspräche, heißt es in einer Mitteilung der Grünen-Kreistagsfraktion Schwalm-Eder. „Es ist an der Zeit, die Frauen in einem bedeutsamen Gremium ausreichend zu beteiligen, das für die Grundsätze der Kreissparkasse verantwortlich ist“, so Kreistagsabgeordneter Marcel Breidenstein. Derzeit ist lediglich eine Frau, auf Vorschlag der Grünen-Kreistagsfraktion, in dem 15-köpfigen Gremium vertreten, das sich nach der Kommunalwahl am 6. März 2016 neu konstituiert.

Die Grünen-Kreistagsfraktion hat zur nächsten Kreistagssitzung einen entsprechenden Antrag eingebracht. Damit sollen die Weichen für eine grundlegenden Modernisierung der Zusammensetzung des Verwaltungsrates rechtzeitig gestellt werden. Im Zuge der Novellierung sollen auch die 41 Jahre alten Fusionsverträge aus der Zeit vor dem heutigen Schwalm-Eder-Kreis überarbeitet werden. „Die Zusammensetzung des Gremiums sollte sich mehr an der fachlichen Eignung als an der regionalen Herkunft der Mitglieder aus den Altkreisen orientieren“, so Fraktionsvorsitzender Hermann Häusling. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com