Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Melsunger Thorsten Damm auf Rang Fünf

Deutsche Meisterschaften der Mountainbiker

Thorsten Damm. Foto: nhFurtwangen/Melsungen. Auch zum Saisonende zeigt sich der Edermünder Radsportler Thorsten Damm (MT Melsungen/ Scott-Fahrradladen Gudensberg) noch immer gut in Form. Bei den Deutschen Mountainbike-Masters-Meisterschaften, ausgetragen im Rahmen des „Schwarzwald Bike Marathons 2015“ in Furtwangen wurde der 50jährige in der Mastersklasse 2, in der er ausschließlich gegen jüngere Konkurrenz antreten musste, am Ende Fünfter.

120-Kilometer mit 3100 Höhenmetern waren zu bewältigen. Auf der mit steilen Anstiegen und rasanten Abfahrten gespickten Strecke, die dem früheren Enduro-Fahrer besonders liegen, konnte sich der vielfache Hessenmeister, nachdem er sich aus einer Verfolgergruppe gelöst hatte, noch dicht an den Viertplatzierten heranarbeiten. Schließlich kam er in 4:58 Stunden als Fünfter hinter dem Deutschen Meister Michael Anthes vom Team Craft-Rocky Mountain Marathon ins Ziel.

Der in diesem Jahr sieggewohnte Melsunger Radsportler Damm –  in diesem Jahr bereits unter anderem Rennen in Riva del Garda, Gröden, Zierenberg und Bad Harzburg gewonnen –  zeigte sich am Ende zufrieden mit seiner Leistung: „Hier waren alle deutsche Spitzenfahrer am Start, so dass ein Podiumsplatz unter den ersten Dreien eine Überraschung gegen zum Teil wesentlich jüngere Konkurrenz gewesen wäre. Es war für mich ein guter Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison.“ (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com