Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Raubüberfall: Angestellte mit Messer bedroht

Melsungen. Am Donnerstag, 21. Januar, 10.31 Uhr, überfiel ein unbekannter männlicher Täter die Spielothek in der Fritzlarer Straße und erbeutete dabei Bargeld. Der Täter betrat um 10.31 Uhr die Spielothek und bedrohte die anwesende 45-jährige Angestellte mit einem mittelgroßen Messer. Er nahm sich dann das Schein- und Münzgeld  aus der Kasse und füllte es in eine mitgeführte Plastiktüte. Anschließend sperrte der die Angestellte in eine Toilette ein. Danach flüchtete der Täter aus der Spielothek in unbekannte Richtung.

Die Angestellte konnte wenige Minuten später die Polizei verständigen. Die Polizei leitete sofort umfangreichen Fahndungsmaßnahmen ein, konnte den Täter jedoch noch nicht festnehmen. Bei dem unbekannten Täter handelt es sich um einen zirka 175 bis 180 Zentimeter großen, schlanken Mann im Alter von 20 bis 30 Jahren. Zur Tatzeit trug er eine dunkle hemdähnliche Jacke, eine graue Jogginghose mit auffälligem weißen „Uncle Sam“-Schriftzug entlang des rechten Beins und weiße Sportschuhe. Maskiert war er mit einer dunklen Mütze oder Sturmhaube mit Sehschlitzen und er trug helle Handschuhe. Er sprach Deutsch mit Akzent. Hinweise zur Tat oder zu dem beschriebenen Täter bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter (05681) 774-0. (ots)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen