Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Landwirtschaft in der medialen Überflussgesellschaft

Kreisausschuss lädt Ortslandwirte zum Fachvortrag ein

Fritzlar. „Landwirtschaft in der medialen Überflussgesellschaft“ – Hierzu spricht Prof. Dr. Ulrich Nöhle von der Technischen Universität Braunschweig am 18. Februar um 9.30 Uhr  im „OASE – Haus an der Eder“ (ehem. Soldatenheim) in Fritzlar. Der Fachbereich Landwirtschaft und Landentwicklung des Kreisausschusses lädt dazu die neu benannten Ortslandwirtinnen bzw. Ortslandwirte des Schwalm-Eder-Kreises und deren Stellvertretungen ein. Zu Beginn wird die Tagung durch den Kreislandwirt und Landrat Winfried Becker eröffnet.

Im Mittelpunkt steht der Fachvortrag zum Thema „Landwirtschaft in der medialen Überflussgesellschaft“ Prof. Dr. Ulrich Nöhle, der Vorsitzender der Verbraucherkommission beim Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ist, wird u.a. Strategien zu mehr Akzeptanz in Gesellschaft und Politik aufzeigen. Die Ortslandwirtinnen bzw. Ortslandwirte und deren Stellvertretungen werden thematisch in ihr Ehrenamt eingeführt. Als Mittler zwischen Landwirten, Behörden und Bevölkerung spielen sie im Landkreis eine wichtige Rolle.

Im Rahmen dieser Veranstaltung informieren abschließend Vertreter des Fachbereiches Landwirtschaft und Landentwicklung, Fritzlar über Neuerungen im Bereich Förderung und Cross Compliance. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB